"Wissen vor 8": Zwei Spin-Offs mit neuen Moderatoren

Vince Ebert und Anja Reschke erweitern die Themenfelder
Vince Ebert
Bild: ARD/Willi Weber
'Wissen vor 8': Zwei Spin-Offs mit neuen Moderatoren/Bild: ARD/Willi Weber

Das ARD-Kurzformat "Wissen vor 8" erhält ab Oktober zwei Spin-Offs, die im Wechsel mit dem von Ranga Yogeshwar präsentierten Original ausgestrahlt werden. Die Wissensreihe soll auf diese Weise um weitere Themenfelder erweitert werden. Auch neue Moderatoren kommen zum Einsatz.

Am 17. Oktober geht erstmals um 19.45 Uhr im Ersten "Wissen vor 8 - Werkstatt" auf Sendung. Hier geht es vor allem um naturwissenschaftliche Experimente und Phänomene des Alltags. Moderiert wird die Sendung vom Physiker Vince Ebert, der als Wissenschaftskabarettist nicht nur auf der Bühne, sondern immer häufiger auch im Fernsehen zu sehen ist. Im Industriebahnmuseum Köln-Longerich wurden bislang 32 Folgen produziert. 20 Folgen werden bis Jahresende ausgestrahlt.

Im Cinegate Köln haben die Dreharbeiten zu 33 Folgen des zweiten Spin-Offs begonnen. Die Reihe "Wissen vor 8 - Zukunft" wird von "Panorama"-Moderatorin Anja Reschke präsentiert. Hinterfragt und vorgestellt werden zukunftsweisende Technologien und Erfindungen. Unterstützt wird die Journalistin dabei von WDR-"Kopfball"-Moderator Adrian Pflug. Die erste Folge wird am 7. November gezeigt.

16.09.2011, 09.18 Uhr - Michael Brandes/wunschliste.de in Serien (deutsch)

Diskussion zu diesem Thema @ tvforen.de

Nächste Meldung: "Big Brother": Erfolgreichste US-Staffel seit sieben Jahren

Weitersagen