Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

WaPo Bodensee: Staffel 1

WaPo Bodensee - Staffel 1 (2 DVDs)
  • Serie:WaPo Bodensee
  • Medium:2 DVDs
  • Mitwirkende:Floriane Daniel, Diana Körner, Noah Calvin, Sofie Eifertinger, Ole Puppe, Simon Werdelis, Wendy Güntensperger, Martin Rapold
  • Regie:Raoul W. Heimrich, Patrick Winczewski
  • Vertrieb:in-akustik GmbH & Co.KG
  • VÖ-Datum:26.01.2018
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
DVD
"Wasser, Sonne, Berge - einen attraktiveren Schauplatz für eine Fernsehserie als die Bodensee-Region im Sommer kann es wohl kaum geben. Aber der Bodensee-Raum bietet auch zahlreiche Themen und Settings, die die Autoren für spannende und in ihren Wendungen immer wieder überraschenden Krimigeschichten aufgegriffen haben. So hatte sich Nele Fehrenbach (Floriane Daniel) das nicht vorgestellt. Gerade noch glücklich mit Mann und Kindern bei der Polizei in Hamburg - und im nächsten Augenblick betrogen und alleinerziehend auf dem Weg in ihre alte Heimat an den Bodensee. Nur gut, dass da gerade die Stelle der Leiterin der Wasserschutzpolizei frei geworden ist. Doch die Heimkehr gestaltet sich schwierig. Denn Mutter Mechthild (Diana Körner) bietet zwar Platz in ihrer alten Villa am See, aber auch jede Menge Ratschläge, die Nele mit ihrem aktuell angeknacksten Selbstbewusstsein nicht wirklich braucht. Außerdem versaut Sohn Niklas (Noah Calvin) seinen Einstand an der neuen Schule, wo die Rektorin eher allergisch auf die Graffitikunst des Siebtklässlers reagiert. Zwischen allen Stühlen sitzt Neles Tochter Johanna (Sofie Eifertinger), die versucht, ihrer Mutter Enttäuschungen zu ersparen und darüber das eigene Pubertieren vergisst. Auch deswegen ist Nele das wandelnde schlechte Gewissen, was sie aber an ihrem Arbeitsplatz bei der Wasserpolizei Bodensee ausblenden kann. Was auch nötig ist, denn die beruflichen Eifersüchteleien ihres Kollegen Andreas Rambach (Ole Puppe) könnten sonst gefährlich werden. Als einheimischer Platzhirsch hätte er gern ihren Job bekommen und spielt seine lokalen Kenntnisse schon mal gern gegen Nele aus. Dafür ist Kollege Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis) zwar ein wenig pedantisch, aber dafür durch und durch loyal. Richtig gut funktioniert es mit der Kollegin Julia Demmler (Wendy Güntensperger), die voll und ganz auf die neue Chefin setzt - auch um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Als ein ganz besonderer Schatz entpuppt sich der Schweizer...
Wasser, Sonne, Berge einen attraktiveren Schauplatz für eine Fernsehserie als die Bodensee-Region im Sommer kann es wohl kaum geben. Aber der Bodensee-Raum bietet auch zahlreiche Themen und Settings, die die Autoren für spannende und in ihren Wendungen immer wieder überraschenden Krimigeschichten aufgegriffen haben.

So hatte sich Nele Fehrenbach (Floriane Daniel) das nicht vorgestellt. Gerade noch glücklich mit Mann und Kindern bei der Polizei in Hamburg und im nächsten Augenblick betrogen und alleinerziehend auf dem Weg in ihre alte Heimat an den Bodensee. Nur gut, dass da gerade die Stelle der Leiterin der Wasserschutzpolizei frei geworden ist.
Doch die Heimkehr gestaltet sich schwierig. Denn Mutter Mechthild (Diana Körner) bietet zwar Platz in ihrer alten Villa am See, aber auch jede Menge Ratschläge, die Nele mit ihrem aktuell angeknacksten Selbstbewusstsein nicht wirklich braucht. Außerdem versaut Sohn Niklas (Noah Calvin) seinen Einstand an der neuen Schule, wo die Rektorin eher allergisch auf die Graffitikunst des Siebtklässlers reagiert.
Zwischen allen Stühlen sitzt Neles Tochter Johanna (Sofie Eifertinger), die versucht, ihrer Mutter Enttäuschungen zu ersparen und darüber das eigene Pubertieren vergisst.

Auch deswegen ist Nele das wandelnde schlechte Gewissen, was sie aber an ihrem Arbeitsplatz bei der Wasserpolizei Bodensee ausblenden kann. Was auch nötig ist, denn die beruflichen Eifersüchteleien ihres Kollegen Andreas Rambach (Ole Puppe) könnten sonst gefährlich werden.
Als einheimischer Platzhirsch hätte er gern ihren Job bekommen und spielt seine lokalen Kenntnisse schon mal gern gegen Nele aus.
Dafür ist Kollege Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis) zwar ein wenig pedantisch, aber dafür durch und durch loyal. Richtig gut funktioniert es mit der Kollegin Julia Demmler (Wendy Güntensperger), die voll und ganz auf die neue Chefin setzt auch um ihre eigenen Ziele zu erreichen.
Als ein ganz besonderer Schatz entpuppt sich der Schweizer Kollege, Hauptmann Aubry (Martin Rapold). Obwohl Nele der Männerwelt erstmal den Rücken gekehrt hat, löst die Begegnung mit dem smarten Seepolizisten heftige, aber auch wohltuende Verunsicherung in ihr aus...

- Das Geisterschiff
- Die letzte Fahrt
- Das schwächste Glied
- Der Fremde
- Die Aussteigerin
- Genug ist genug
- Wer wagt, verliert
- Ausgerudert

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 23.09.2021)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds