Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Nicht tot zu kriegen: Staffel 1

  • Serie:Nicht tot zu kriegen
  • Medium:2 DVDs
  • Mitwirkende:Jochen Busse, Caroline Maria Frier, Mathias Harrebye Brandt
  • Vertrieb:LEONINE
  • VÖ-Datum:19.05.2017
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
Helmut Kraft (Jochen Busse) hat sie alle überlebt - seine Ehefrau, seine wenigen Freunde und schließlich auch noch seinen jüngeren Bruder Paul. Keiner mehr da, der nur sein Geld will und auf seine Kosten lebt. Aber warum fühlt sich seine 800 Quadratmeter-Villa plötzlich so leer an? Keine Frage, neue Hausgenossen müssen her - und der alte Herr weiß auch schon, wie er es anstellt! Helmut Kraft verkauft zwei völlig ahnungslosen Pärchen seinen Grundbesitz zu einem unverhältnismäßig günstigen Preis - allerdings mit lebenslangem Wohnrecht im Dachgeschoss für ihn. Und sein Plan geht auf: Seine willigen Opfer, nein Käufer, sind die Schwestern Dagmar (Caroline Frier) und Nina (Amelie Plaas-Link) und deren Männer Oliver (Tristan Seith) und Rasmus (Mathias Harrebye-Brandt). Von nun an ist immer etwas los im malerischen Traumhaus!

01. Die Höhle des Löwen
02. Zu früh gefreut
03. Auf gute Nachbarschaft
04. Helmut lässt die Puppen tanzen
05. Daggi, Mama und der Hochzeitstag
06. Der Einbruch
07. Olli und der Jungadler
08. Das Leben ist kein Schnapsladen
Nach jahrelanger Fernsehabstinenz ist Jochen Busse jetzt als griesgrämiger Villen-Besitzer Helmut Kraft zurück und das bedeutet vor allem eins: jede Menge Ärger!

Helmut Kraft (Jochen Busse) hat sie alle überlebt - seine Ehefrau, seine wenigen Freunde und schließlich auch noch seinen jüngeren Bruder Paul. Keiner mehr da, der nur sein Geld will und auf seine Kosten lebt. Aber warum fühlt sich seine 800 Quadratmeter-Villa plötzlich so leer an? Keine Frage, neue Hausgenossen müssen her - und der alte Herr weiß auch schon, wie er es anstellt! Helmut Kraft verkauft zwei völlig ahnungslosen Pärchen seinen Grundbesitz zu einem unverhältnismäßig günstigen Preis - allerdings mit lebenslangem Wohnrecht im Dachgeschoss für ihn. Und sein Plan geht auf: Seine willigen Opfer, nein Käufer, sind die Schwestern Dagmar (Caroline Frier) und Nina (Amelie Plaas-Link) und deren Männer Oliver (Tristan Seith) und Rasmus (Mathias Harrebye-Brandt). Von nun an ist immer etwas los im malerischen Traumhaus!


Bonusmaterial:
Outtakes;

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 06.02.2020)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.