Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Der Untergang der Pamir

  • Serie:Der Untergang der Pamir
  • Medium:2 DVDs
  • Mitwirkende:Klaus J. Behrendt, Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Herbert Knaup, Max Riemelt
  • Regie:Kaspar Heidelbach
  • Autor:Josef Pörzchen, Doris J. Heinze, Daniel Koppelkamm, Dr. Matthias Esche, Werner Albert Püthe, Regine Bätz, Hedy Altschiller, Anja Dihrberg, Corinna Zola-Place, Fritz Müller-Scherz, Christine Carben-Stotz, Götz Weidner, Christoph Bicker, Jörn Klamroth
  • Vertrieb:EuroVideo Medien GmbH
  • VÖ-Datum:23.11.2006
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
Eurovideo Der Untergang der Pamir (2 DVDs), USK/FSK: 16+ VÖ-Datum: 23.11.06
Man schreibt den 21. September 1957. Das als unsinkbar geltende deutsche Segelschulschiff "Pamir" gerät in das Zentrum des Hurrikans "Carrie". Der erste Offizier Hans Ewald (Jan Josef Liefers) und sein Freund, der Bootsmann Acki Lüders (Klaus J. Behrendt), gehen bis an den Rand der Meuterei gegen Kapitän Ludwig Lewerenz (Herbert Knaup) vor, um die drohende Katastrophe zu verhindern. Aber vergebens: Nach dreistündigem verzweifeltem Kampf in den Fluten des Atlantiks, ertrinken 80 Seeleute, darunter 50 junge Kadetten. Nur sechs Besatzungsmitglieder überleben den Untergang der Pamir. Sie werden in der größten Suchaktion der deutschen Nachkriegszeit, während der die Nation tagelang um das Schicksal der Verunglückten bangt, gerettet.

Von Regisseur Kaspar Heidelbach ("Das Wunder von Lengede") bewegend inszeniert, aufwändig und mit einem großen Staraufgebot produziert, zeichnet der große ARD Event-Zweiteiler "Der Untergang der Pamir" eines der tragischsten Unglücke in der Geschichte der deutschen Seefahrt nach! Zusätzlich enthält die aufwendig gestaltete Doppel-DVD ein 24-seitiges Booklet sowie als Bonusmaterial die intensive Dokumentation "Die Pamir - Untergang eines Großseglers" und ein ca. 30minütiges Making-of.
Man schreibt den 21. September 1957, als sich eines der tragischen Unglücke in der Geschichte der Seefahrt ereignet: Das als unsinkbar geltende deutsche Segelschiff "Pamir" gerät in das Zentrum des Hurrikans "Carrie" und versinkt nach drei Stunden verzweifeltem Kampf in den tobenden Wellen des Atlantiks. 80 Mann Besatzung, darunter 50 junge, hoffnungsvolle Kadetten ertrinken. Erster Offizier Hans Ewald und sein Freund, der Bootsmann Acki Lüders gehen bis an den Rand der Meuterei gegen Kapitän Ludwig Lewerenz, um die drohende Katastrophe zu verhindern. Aber vergebens: Nur sechs Besatzungsmitglieder überleben den Untergang der Viermastbark. Sie werden in der größten Suchaktion der deutschen Nachkriegszeit, während die Nation tagelang um das Schicksal der Verunglückten bangt, gerettet.

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 13.10.2019)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.10.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.