Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Als Amerika nach Olympia kam

  • Serie:Als Amerika nach Olympia kam
  • Medium:2 DVDs
  • Mitwirkende:Louis Jourdan, David Caruso, Angela Lansbury, Benedict Taylor, David Ogden Stiers, Hunt Block, Alex Hyde-White, Nicos Ziagos, Honor Blackman, Keith Edwards, Rolf Saxon, Dave King, Gayle Hunnicutt, Virginia McKenna, Bill Travers, Edward Wiley, William Armstrong, Hutton Cobb
  • Regie:Alvin Rakoff
  • Vertrieb:Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • VÖ-Datum:09.12.2016
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
Im Jahr 1896 sollen in Athen die ersten olympischen Spiele der Neuzeit stattfinden. Das hat der Baron de Coubertin in Paris verkündet und in Amerika stellt William Sloane eine erste Mannschaft auf. Ohne finanzielle Hilfe, nur auf Spenden angewiesen es wird ein harter Weg nach Athen. Es ist die unglaubliche, aber wahre Geschichte der ersten amerikanischen Olympiamannschaft, die nach einem harten und steinigen Weg 1896 in Athen eintraf. Im Mittelpunkt stehen dreizehn junge amerikanische Studenten, die zu einer Zeit, in der das Wort "Sport" in Amerika praktisch noch unbekannt war, mit viel Enthusiasmus und wenig Geld, kaum vorhandener Ausrüstung und griechischen Geschichtsbüchern als Anleitung zum Training nach Athen reisten, entschlossen dazu beizutragen, ein Stück klassischer Geschichte wiederzubeleben. Und dann geschah das Ungeheuerliche: Diese jungen Amerikaner gewannen neun von zwölf vergebenen Medaillen in der Leichtathletik.

Im Jahr 1896 sollen in Athen die ersten olympischen Spiele der Neuzeit stattfinden. Das hat der Baron de Coubertin in Paris verkündet und in Amerika stellt William Sloane eine erste Mannschaft auf. Ohne finanzielle Hilfe, nur auf Spenden angewiesen - es wird ein harter Weg nach Athen.

Es ist die unglaubliche, aber wahre Geschichte der ersten amerikanischen Olympiamannschaft, die nach einem harten und steinigen Weg 1896 in Athen eintraf. Im Mittelpunkt stehen dreizehn junge amerikanische Studenten, die zu einer Zeit, in der das Wort "Sport" in Amerika praktisch noch unbekannt war, mit viel Enthusiasmus und wenig Geld, kaum vorhandener Ausrüstung und griechischen Geschichtsbüchern als Anleitung zum Training nach Athen reisten, entschlossen dazu beizutragen, ein Stück klassischer Geschichte wiederzubeleben. Und dann geschah das Ungeheuerliche: Diese jungen Amerikaner gewannen neun von zwölf vergebenen Medaillen in der Leichtathletik.

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 15.01.2020)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.01.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.