Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Ottilie von Faber-Castell: Eine mutige Frau

Preise und Verfügbarkeit
  • Listenpreis: € 16,99
  • Wir informieren per E-Mail, sobald der Wunschpreis erreicht wird:
    Wunschpreis: €
DVD
Deutschland, 1894: Der fränkische Bleistiftfabrikant Lothar von Faber (Martin Wuttke) bestimmt seine 16-jährige Enkelin Ottilie (Kristin Suckow) zur Firmenerbin. Der 76-Jährige glaubt fest an ihr Talent und ihren Durchsetzungswillen, doch ihm bleibt nur wenig Zeit, sie auf die künftige Verantwortung vorzubereiten. Eine Frau an der Spitze eines Unternehmens ist nicht nur für die Direktoren eine ungewöhnliche Vorstellung, sondern auch für Ottilies Mutter und Großmutter. Um in der Männerwelt zu bestehen, lernt die designierte Chefin akribisch alles über das Bleistiftgeschäft - von der Herstellung bis zur Vermarktung. Ottilies Herz schlägt heimlich für den gutaussehenden Baron Philipp von Brand zu Neidstein, doch die Familie sieht den ehrgeizigen Alexander Graf zu Castell-Rüdenhausen als geeigneten Anwärter. Ottilie möchte sich bei ihren Entscheidungen nicht beeinflussen lassen. Um selbstbestimmt leben zu können, muss sie gegen gesellschaftliche und familiäre Widerstände kämpfen...
Deutschland, 1894: Der fränkische Bleistiftfabrikant Lothar von Faber (Martin Wuttke) bestimmt seine 16-jährige Enkelin Ottilie (Kristin Suckow) zur Firmenerbin. Der 76-Jährige glaubt fest an ihr Talent und ihren Durchsetzungswillen, doch ihm bleibt nur wenig Zeit, sie auf die künftige Verantwortung vorzubereiten.

Eine Frau an der Spitze eines Unternehmens ist nicht nur für die Direktoren eine ungewöhnliche Vorstellung, sondern auch für Ottilies Mutter und Großmutter. Um in der Männerwelt zu bestehen, lernt die designierte Chefin akribisch alles über das Bleistiftgeschäft – von der Herstellung bis zur Vermarktung. Ottilies Herz schlägt heimlich für den gutaussehenden Baron Philipp von Brand zu Neidstein, doch die Familie sieht den ehrgeizigen Alexander Graf zu Castell-Rüdenhausen als geeigneten Anwärter. Ottilie möchte sich bei ihren Entscheidungen nicht beeinflussen lassen. Um selbstbestimmt leben zu können, muss sie gegen gesellschaftliche und familiäre Widerstände kämpfen ...

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.10.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.