Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
96

All in

D, 2021–

All in
DEGETO/Filmakademie Baden-Würtemberg/Markus Ott
  • 96 Fans
  • Serienwertung0 44383noch keine Wertungeigene: –
104

Für immer und ewig

Folgeninhalt
Musik: Dominik Matzka Kamera: Markus Ott Regie: Marco Hülser und Daniel Popat Zwei erfolglose Automatenzocker, die einander immer tiefer in den Schlamassel ziehen, stehen im Mittelpunkt von "All In". Das junge Autorenduo Daniel Popat und Marco Hülser inszenierte eine ebenso tragikomische wie berührende Farce als Mumblecorefilm. Dieses aus den USA stammende Independent-Genre, macht aus dem geringen Budget eine Tugend und setzt gezielt auf Alltagsnähe, Laiendarsteller und Improvisation. In den Hauptrollen spielen Daniel Popat und Heiko Pinkowski zwei grandios gegensätzliche Charaktere, die einander mit Verve in die Abwärtsspirale begleiten In dieser Folge: Der Druck auf Jamu wächst: Seine Familie möchte zu ihm nach Deutschland kommen - ohne zu wissen, dass er selbst kurz vor der Abschiebung steht. Ein letzter Strohhalm ist die Andeutung von Uwe, ihn notfalls zu heiraten. Spontan machen sich die beiden auf zum Standesamt. Vorher beschließt Uwe, sich neu einzukleiden.
(hr-fernsehen)
Folge "Für immer und ewig" anschauen
  • Keine geplanten Ausstrahlungen.
Cast & Crew
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: Sa, 19.03.2022, One
Deutsche Streaming-Premiere: 13.03.2022 (ARD Mediathek)
Letzte TV-Termine