Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
100

Tödliche Wahl

D, 1995

  • 100 Fans  68%32% jüngerälter
  • Serienwertung0 7507noch keine Wertungeigene Wertung: -
01

Der Gegner

Folgeninhalt
1. Der Gegner: Alex Bronner war jahrelang ein unbescholtener Kriminalbeamter im Rauschgiftdezernat. Wegen eines Eigentumsdeliktes - sechs Gramm Heroin - wurde er zu einem Jahr Gefängnis auf Bewährung verurteilt und aus dem Polizeidienst entlassen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los: Als Wirt einer gutbürgerlichen Kneipe erfährt er, dass ein mit ihm befreundeter früherer Kollege auf seltsame Weise zu Tode kam. Er vermutet einen als Unfall getarnten Mord, ausgeübt durch einen abgerichteten Schäferhund. Sein Misstrauen wächst, als er Beobachtungen im Umfeld seiner Kneipe macht, die darauf schließen lassen, dass eine Razzia bevorsteht. Die Razzia findet wie erwartet statt. Dabei wird Alex Bronner ebenso wie sein Koch festgenommen. Im Gewahrsamstrakt erfährt er, dass die Razzia nicht nur seine Kneipe betraf, sondern auch einen mächtigen Steinbruch vor den Toren Darmstadts und einen Hundeplatz. Es stellt sich heraus, dass diese drei polizeilich durchsuchten Objekte einen gemeinsamen Besitzer haben: Michael Neumann. Dieser sei -so plaudert einer der Festgenommenen aus - der Kopf einer größeren Organisation, die mit gestohlenen Bundeswehrwaffen Schießübungen im Steinbruch abhält. Tage später kommt der Polizeiinformant ums Leben - durch einen Schäferhund. Und dessen Besitzer ist Neumann...
(ZDFtheaterkanal)
Wo läuft diese Folge?
Keine geplanten Ausstrahlungen.
Cast & Crew
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: Mo, 20.11.1995, ZDF
Letzte TV-Termine