Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5891

Meister Eder und sein Pumuckl

D, 1978–1991

Meister Eder und sein Pumuckl
Serienticker
  • Platz 715891 Fans
  • Serienwertung4 31074.49von 193 Stimmeneigene: –
113

Das Weihnachtsgeschenk

Folgeninhalt
Meister Eder erklärt Pumuckl, dass man sich am Heiligen Abend beschenkt und dass diese Geschenke ein Geheimnis sind, und mit Liebe vorbereitet werden. Das findet Pumuckl toll und er beschließt sich diesem Brauch anzuschließen. Er verlässt die Werkstatt, und nachdem er in der Bäckerei das eine oder andere Plätzchen zu sich genommen hat, folgt er zwei Mädchen nach Hause. Die beiden haben für ihre Mütter je ein Nadelkissen genäht. So ein Kissen möchte Pumuckl am liebsten sich selber schenken, und er lässt eines für sich und eines für Meister Eder mitgehen.
(KiKA)
Wo läuft diese Folge?
Bildergalerie
  • Pumuckl wartet ungeduldig auf Heiligabend und die Bescherung.
    Pumuckl wartet ungeduldig auf Heiligabend und die Bescherung.
    Bild: © BR/Infafilm GmbH/Original-Entwurf
  • Meister Eder erklärt Pumuckl, daß man sich am heiligen Abend beschenkt und daß diese Geschenke ein Geheimnis sind, das mit Liebe vorbereitet wird. Das findet Pumuckl toll und er beschließt sich diesem Brauch anzuschließen.
    Meister Eder erklärt Pumuckl, daß man sich am heiligen Abend beschenkt und daß diese Geschenke ein Geheimnis sind, das mit Liebe vorbereitet wird. Das findet Pumuckl toll und er beschließt sich diesem Brauch anzuschließen.
    Bild: © BR/Infafilm GmbH/Original-Entwurf "Pumuckl"-Figur: Barbara von Johnson
Diese Episode auf DVD
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: Fr, 17.12.1982, ARD
Letzte TV-Termine