Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
145

Alles oder Nichts

D, 2018–2019
  • 145 Fans  47%53% jüngerälter
  • Serienwertung4 354604.29Stimmen: 7eigene Wertung: -

"Alles oder Nichts"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • User 1451279 schrieb am 23.03.2019, 11.14 Uhr:
    Ich finde es sehr schade , dass die Sendung nicht weiter geht . Ich fand die Geschichte der Familie Brook spannend und sehr unterhaltsam. Jetzt wo Axel Brook noch lebt , wäre es schön wenn die Geschichte weiter ging. Ich fand die erste Melissa auch sehr gut . Ich kannte sie von Rote Rosen und war sehr traurig, dass sie ausgestiegen ist. Doof ist auch , alles was schlechte Einschaltquoten hat , wird abgeschafft. Wir müssen uns soviel Müll ansehen . Ich hoffe die Geschichte geht weiter .

Beitrag melden

  •  
  • User 1451119 schrieb am 22.03.2019, 20.49 Uhr:
    Ich kann es nicht fassen! Die Serie muss einfach weiter gehen. Meine ganze Familie schaut diese Serie. Zählt doch auch mal die Zuschauer auf der Mediathek und beim Senden die, die es aufgrund der unglücklichen Sendezeit immer mitgeschnitten und später angesehen haben. Ich kenne so viele, die das schauen. Ich glaube das die Ermittlung der Einschaltquoten nicht mehr zeitgemäß ist.Bitte dreht weiter oder besser wieder!

Beitrag melden

  •  
  • User 1451031 schrieb am 22.03.2019, 14.54 Uhr:
    Ich bitte darum, so schnell wie möglich....Vielleicht noch die Sendezeit überdenken....dann schalten vielleicht mehr Leute ein und Klickzahlen der Mediathek miteinbeziehen. So ne tolle Serie und jetzt, wo es spannend ist, wenn ein Axel Brock auftaucht, könnte man das noch retten....Die neuen Schauspieler gefallen mir auch!!!! Bitte dreht wieder!!!!

Beitrag melden

  •  
  • Ninjaaa5 schrieb am 22.03.2019, 02.16 Uhr:
    Letzte Folge Axel Brock taucjt auf und dann ist Ende das muss doch jetzt weitergehen...

Beitrag melden

  •  
  • User 1433529 schrieb am 23.01.2019, 18.59 Uhr:
    Warum wird die Serie abgesetzt?
    Ich kenne so viele Leute, die diese Serie sich anschauten. Der erste Hammer war schon , dass die
    Serie nur noch online zu sehen ist und nun soll die Serie völlig stillgelegt werden.
    Hallo Sat1 was soll das?
    Schaut euch RTL an da schauen die Leute so einen Rotz wie Dschungelcamp.
    Also denkt mal nach, ob es sich nicht lohnt mehr Reklame für diese Serie zu machen.
    Ich würde ich jede falls freuen, auch wenn sie nur online zu sehen wäre.
    LG Maggy

Beitrag melden

  •  
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 10.01.2019, 17.52 Uhr:
    Teilweise hervorragende ältere Schauspieler und eine Menge Newcomer und sehr unglaubwürdige Story

    das erinnert mich an eine billige Kopie von EMPIRE was hierzulande schon ein Flop gewesen ist 

    gut, dass es abgesetzt wurde

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 08.01.2019, 10.36 Uhr:
    Leider ja.
    Das ist wirklich wie verhex.
    Wenn ich etwas sehr gut finde, zumindest ist es in der heutigen Zeit so, dann bums wird es abgesetzt.
    Da muß man sich nicht wundern daß sich die Leute nicht mehr trauen zu kucken.
    Erinnere mich noch an Großstadtträume der Ableger von Gute Zeiten Schlechte Zeiten, hat mir so gut gefallen, besser noch als Gute Zeiten Schlechte Zeiten und? Nach 7 Folgen war Aus und der Rest wurde aufs Eis gelegt. Die super Serie Geld.Macht.Liebe. Nach nur 21 Folgen und 1.Staffel war Schluss. Schatten der Leidenschaft, mitten in der Serie in der spannendsten Handlung war Schluss.
    Das sind nur Beispiele, 3 von vielen.
    Verbotene Liebe wurde in ein neues Format einer Wochensoap umgearbeitet, was mir sehr gut gefallen hat, da seit Clarissas Ausstieg der Dailysoap die Luft rausging. War mal was anderes und frischer Wind reingekommen und? Auch eingestellt. Die neuen Folgen von Dallas waren echt klasse geworden auch ab der Staffel.3 ohne J.R. Larry Hagman(der Schauspieler verstarb ja während der 2.Staffel des neuen Dallas). Man gabt sich nicht mal die Mühe, daß die Zuschauer sich daram gewöhnen müssten erst mal und in Ruhe abzuwarten, die 4 Staffel wäre sicher besser geworden.
    Und hier ist es genauso, kaum ist die neue Melissa da und peng aus ist die Maus, anstatt sich die Zuschauer daran erst mal gewöhnen zu lassen oder eine bessere Schauspielerin auszuwählen die ihrer Vorgängerin wenigsten etwas ähnlich ist, da die ja ausgestiegen ist. Aussteigen das schon am Anfang ist schon krass und erschreckt die Zuschauer ( man fragt sich was kommt noch? ).
    Ob wir wenigstens einen Abschluss bekommen wie uns SAT.1 versprochen hat? Leider nur auf Pay TV aber besser als gar nichts. Aber auf DVD Box für die denjenigen die nicht im Netz kucken können oder sich die Serie festhalten wollen, glaube die Hoffnungen können wir begraben
    Würde mir wünschen daß SAT1 weniger Shows und Talk zeigen würde. Die nehmen im TV leider überhand. Man muß sich schon PAY TV zulegen um überhaupt noch was anständiges geboten zu bekommen oder NEXFLIX oder AmazonPrime. Bin sicher daß viele meine Meinung teilen und es genauso sehen.

Beitrag melden

  •  
  • User 1427878 schrieb am 07.01.2019, 19.00 Uhr:
    Es ist echt traurig das man alles oder Nichts nur noch online gucken kann es gibt Leute die haben nicht die möglich es im Netz zu gucken und fanden die Serie gut ich fand die sehr gut und jetzt ist mitten in der Mitte Schluss echt traurig
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 10.01.2019, 17.54 Uhr:
    ja die Serie hatte schlechte bis zu miserable Quoten 
    da wird gerne ins netz verbannt

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 07.01.2019, 16.09 Uhr:
    Als hätte ich es geahnt wurde die Serie eingestellt.
    Bei SAT1 immer wieder das gleiche Muster. Mittendrin in der Serie ist plötzlich Schluss. Da traut man sich nicht mehr eine Serie anzufangen die nicht abgeschlossen ist, weil man immer befürchten muss, sie wird mittendrin angesetzt. Die Serie hörte sich sehr gut an, aber irgendwie hatte ich das Gefühl dass sie bald wieder zu Ende ist und alles offen. Auf SAT1 Emotion soll es ja weiter gehen und einen Abschluss geben. Es ist immer schade dass heutzutage so schnell eingestellt wird und diese ewige Geschäftemacherei wegen der räumlichen Quoten. früher war das nie so das Problem.
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 10.01.2019, 17.54 Uhr:
    das ist keine Willkür sondern passiert, wenn die Quoten schlecht sind

Beitrag melden

  •  
  • User 1426478 schrieb am 04.01.2019, 18.53 Uhr:
    Du hast die Kritikpunkte hervorragend dargestellt. Der/diejenigen, die/der das Casting gemacht hat, sollte man schleunigst entlassen...Der Stoff ist vom Ansatz her okay, warum nicht, aber mit langweiligem Drehbuch. Ich schaue die Serie nicht mehr und hoffe auf baldigen Ersatz!

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 28.12.2018, 20.44 Uhr:
    Steht aber unter einem sehr dunkeln Stern die Serie
    Werde sie mir deswegen auch nicht anschauen bevor ich mich zu sehr dran gewöhne und sie mir vor die Nase abgesetzt wird und alles offen bleibt
    Wenn ich daran denke daß mir der Ableger Großstadtträume von GZSZ einfach abgesetzt wurde obwohl sie mir gut gefallen hat
  • Ben schrieb am 29.12.2018, 20.20 Uhr:
    Dann lass es doch einfach und erspar uns jegliche Kommentare hier!

Beitrag melden

  •  
  • Ben schrieb am 28.12.2018, 18.09 Uhr:
    Leider muss ich sagen, dass Tanja Wenzel überhaupt nicht in die Rolle der Melissa Brock passt! Man hat ihr in ihrer ersten Folge sichtlich angesehen, dass sie, so sehr sie es auch versucht hat, nicht in die Rolle passt! Ich habe ihr ihre Tränen und Trauer um Axel jedenfalls absolut nicht abgenommen. Ich muss aber auch sagen, dass ich ein Fan von Sarah Besgen war und sie in meinen Augen einfach die perfekte Besetzung für die Rolle der Melissa Brock war! Ich bin mal gespannt, in welche Richtung sich die Rolle nun entwickeln wird.

Beitrag melden

  •  
  • GernerFan (geb. 1982) schrieb am 20.12.2018, 19.47 Uhr:
    Echt klasse serie. Da kann sich RTL ne scheibe abschneiden. Klasse Score Musik (von den Wege zum Glueck Komponisten) ich finde auch die Charakterzeichnung von Jascha klasse. Traurig find ich den Darstellertausch von Melissa. Ich frag mich was SAT falsch macht das die Quoten nicht ueber die Million Grenze springen. Aber bei GZSZ stiegen die Quoten 1993 auch erst an als der Strumpfhosenmoerder den halben Cast killte ;). Vielleicht sollte SAT mal bei dem alten Verbotene Liebe Cast schauen sind ja einige Arbeitslos. Und der ein oder andere Fan wuerde dadurch einschalten.

Beitrag melden

  •  
  • Jerry1991 schrieb am 19.12.2018, 19.55 Uhr:
    Ich glaube ja, dass der „alte“ Brock noch lebt

Beitrag melden

  •  
  • Bunto schrieb am 14.12.2018, 11.13 Uhr:
    Ich werde jetzt wahrscheinlich verteufelt, aber ich finde die Darstellerin der Melissa Brock zwar supersympathisch aber schauspielerisch ganz schlecht. Überhaupt spielen alle ziemlich hölzern. Allerdings hat sich das zwischenzeitlich - ja, ich verfolge die Serie trotzdem - etwas gebessert. Wo noch ganz viel Luft nach oben ist, ist beim Schauspiel der Jenny-Darstellerin. Auch total sympathisch und ein zauberhaftes Gesicht, aber das Sprechen klingt wie abgelesen ... nicht gut. Stören tut mich auch, dass sie, seit die Serie anfing, offenbar keine anderen Klamotten besitzt. Jeden Tag diese Hotpants ... Klar, das soll demonstrieren, dass sie aus der Unterschicht kommt. Aber das hat doch jetzt jeder mitbekommen. Da könnte man mal die Leggings weglassen und sich eine "ganze Jeans" anziehen. Naja, vielleicht kommt das noch. Die neue M.Brock-Darstellerin kennt man ja, wenn man Soaps guckt. Ich fand sie z.B. ganz fies in Anna und die Liebe. Ein übles Miststück! Aber nicht so hölzern wie die jetzige Darstellerin. Und sie muss jetzt ja eine äußerst liebe Person darstellen. Ich hoffe, das bringt sie rüber, denn eine gewisse Gemeinheit strahlt ihr Gesicht schon aus ... mal abwarten
weitere Kommentare/Erinnerungen
Diskussionen bei tvforen.de

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds