Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
130

Eine unheimliche Erbschaft

(Maelstrom)GB, 1985
Eine unheimliche Erbschaft
  • 130 Fans   50% 50%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung0 8714noch keine Wertungeigene Wertung: -

"Eine unheimliche Erbschaft"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • Dajana (geb. 1973) schrieb am 29.07.2008:
    DajanaMir ist die Serie auch immer noch im Kopf. Ich würde alles dafür geben um "Eine unheimliche Erbschaft" noch einmal sehen zu können.
  • Pitti (geb. 1973) schrieb am 02.06.2009:
    PittiDie Serie gibt es bei Amzon in englischer Sprache mit holländischen Untertitel.
  • pitti (geb. 1973) schrieb am 06.02.2011:
    pittiDas man das noch erleben darf, diese geniale Serie in Deutsch

Beitrag melden

  •  
  • christel (geb. 1957) schrieb am 21.06.2008:
    christelKann denn keiner helfen?
    Schade drum-in der heutigen Zeit wird soviel Müll tausendmal wiederholt-aber wirklich Gutes nie!

Beitrag melden

  •  
  • Kristina (geb. 1979) schrieb am 28.04.2008:
    KristinaHallo!Die Serie ist mir seit mehr als 10 Jahren in Erinnerung und habe nach langer Zeit herrausgefunden das es sich hier um "Eine unheimliche Erbschaft" handelt.
    Es wäre nicht schlecht, wenn es im Fernsehn mal wieder gezeigt wird!!!Ich glaube das würde viele Menschen glücklich machen.Vielleicht ,kann mir ja jemand helfen ,möchte schon gern mal wieder sehen.Danke

Beitrag melden

  •  
  • silkejule (geb. 1970) schrieb am 20.01.2008:
    silkejuleHallo auch ich habe schon mehrfach im Internet danach gesucht und nichts gefunden. Habe nur noch schwache Erinnerung an diese Serie, ich weiß nur noch das ich immer gespannt war, wie es weiter geht. Ich hoffe das man bei den bezahlbaren Sendern die Serie irgendwann mal wiederholt. Ich würde sie mir auf alle Fälle noch mal ansehen

Beitrag melden

  •  
  • Beyerchen (geb. 1973) schrieb am 19.01.2008:
    BeyerchenIm Internet unter dem englischen Titel Serie schauen: Maelstrom. Da gibt es eine ganz bestimmte Seite in der man Videoclips schauen kann.

Beitrag melden

  •  
  • Beyerchen (geb. 1973) schrieb am 18.01.2008:
    BeyerchenHallo Christel, bei youtube.com können Sie die Serie schauen. Allerdings nur auf Englisch und man muss ein bisschen puzzeln, da der jenige, der die Serie dort eingestellt hat, diese "stückeln" musste. Man kann nur eine bestimmte Datenmenge hochladen und die Videos dürfen nur 10 Minuten höchstens lang sein. Bei der Suche müssen Sie aber unbedingt das Wort: Maelstrom eingeben, den englischen Titel. Ich hoffe, Sie haben Glück. Ansonsten noch mal melden.
    Viel Glück

Beitrag melden

  •  
  • christel (geb. 1957) schrieb am 16.01.2008:
    christel@ Beyerchen-ich bin trotz Internet nicht fündig geworden bisher.
    Schön wäre mal ein Tipp.

Beitrag melden

  •  
  • christel (geb. 1957) schrieb am 08.01.2008:
    christelDer Straßenfeger schlechthin damals.
    Das war eine Serie -spannend von der ersten bis zur letzten Minute.
    Vielleicht findet man sie ja noch irgendwo

Beitrag melden

  •  
  • Beyerchen (geb. 1973) schrieb am 01.01.2008:
    BeyerchenDie Serie gehört für mich zu den schönsten Erinnerungen an das DDR-Fernsehen. Wie gut, dass es das Internet gibt.
    Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht sagen.

Beitrag melden

  •  
  • Dajana (geb. 1973) schrieb am 06.11.2007:
    DajanaDie Serie ist mir auch in spannender Erinnerung geblieben und ich warte schon die ganze Zeit darauf, dass sie wiederholt wird.

Beitrag melden

  •  
  • karen (geb. 1973) schrieb am 17.03.2007:
    karenhabe damals alle teile gesehen und war echt begeistert. allerdings finde ich es schade, dass diese miniserie nie wiederholt wurde.
    müsste man unbedingt nachholen

Beitrag melden

  •  
  • Melanie (geb. 1976) schrieb am 03.08.2006:
    MelanieHallo. habe auch Teile dieser Serie gesehen und war (trotz - oder gerade wegen? meines noch so jungen Lebens)absolut begeistert. Habe aber leider die letzten beiden Teile nicht gesehen - evtl auch wieder vergessen. Würde die Serie deshalb auch sehr gern nochmal sehen.

Beitrag melden

  •  
  • René (geb. 1966) schrieb am 15.01.2006:
    RenéIch habe diese Serie bei ihrer Erstausstrahlung im DDR Fernsehen gesehen und war sehr angetan davon. Die Serie ist dann ein zweites Mal im DDR Fernsehen gelaufen, irgendwann zwischen 1987 und 1988 im Sommer (vielleicht sogar im späten Frühjahr 1988).
    Ich bin mir nicht 100% sicher, ob diese Serie in der ARD einmal gezeigt wurde, oder ob ich mir das nur einbilde.
    Auch bin ich seit Jahren auf der Suche danach, ob diese Serie komplett auf DVD oder VHS zu haben ist. Leider wurde ich bisher nicht fündig und ich fände es toll, wenn die Serie mal wieder auftaucht auf irgendeinem der vielen Sender.

Beitrag melden

  •  
  • Andrea (geb. 1973) schrieb am 07.08.2005:
    AndreaJa ich möchte diese Serie auch sehr gerne einmal wiedersehen. Ich kann mich auch nur noch an dieses Haus im See mit den vielen Puppen erinnern. War total spannend. Muß unbedingt wiederholt werden!!!

Beitrag melden

  •  
  • Katrin Henschel (geb. 1970) schrieb am 14.03.2005:
    Katrin HenschelHallo Leute, vielleicht kann mir einer helfen. Ich suche eine englische Serie, die von zwei Schwestern und einem unheimlichen Haus mitten im Wasser (man muß mit dem Boot rüberfahren) mit ganz vielen Puppen handelt. Eine von den zwei Schwestern ist verrückt, bringt Menschen um. In dem Haus sitzt sie auf dem Schaukelstuhl und redet mit den Puppen. Heißt diese Serie wirklich "Eine unheimliche Erbschaft" oder hat sie einen anderen Titel? Ich möchte gern, daß diese Serie wiedermal im Fernsehen läuft, weil sie solange nicht gesendet worde.
Diskussionen bei tvforen.de

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.