Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Fliegen am Limit

Fliegen am Limit

Die Oldtimerpiloten von GroßenhainD, 2013
Fliegen am Limit
  • 10 Fans  
  • Serienwertung 0 23058 noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 29.08.2013 (MDR)
In Großenhain, 30 Kilometer von Dresden entfernt, ist das "Fliegende Museum" zu Hause. In einem Hangar des ehemaligen Militärflughafens stehen 18 Oldtimer-Flugzeuge. Die älteste Maschine wurde 1929 gebaut, die jüngste hat 50 Jahre auf dem Buckel. Und obwohl es keine Ersatzteile mehr gibt, sind die Oldtimer allesamt flugfähig!
Weil der Unterhalt der Flotte nicht allein zu stemmen ist, haben sich Hobbypiloten aus ganz Deutschland zum Verein "Fliegendes Museum e.V." zusammengeschlossen. An den Wochenenden im Sommer pflegen und fliegen sie die Oldtimer der Lüfte. Zusammengehalten wird die bunte Truppe von Brigitte Koch. Die junge Bayerin ist Fluglehrerin und besitzt die Lizenz, die Oldtimer durch die Luft zu steuern. Wer die alten Flugzeuge in Großenhain fliegen will, muss zuerst bei ihr eine Prüfung ablegen.
Leo verbringt jede freie Minute im Hangar. Der gebürtige Österreicher verdient sein Geld mit dem Umbau ehemaliger Passagiermaschinen in Frachtflugzeuge. In Großenhain kümmert er sich liebevoll um den Unterhalt der Oldtimer.
Ralf aus Brandenburg ist Fluglotse auf dem Tower vom Flughafen Berlin-Schönefeld. In sechs Jahren akribischer Arbeit hat er ein Schrottflugzeug Baujahr 1944 wieder aufgebaut. Immer wenn es sein enggestrickter Schichtplan zulässt, macht er sich auf den Weg nach Großenhain.
Uli aus Weinheim in Bayern hat in seinem Fliegerleben schon viel ausprobiert. Der ehemalige Kunstflug-Pilot hält seit 2009 den Weltrekord im Dauerloopingfliegen, für den er seinen Flieger 222 auf den Kopf drehte. Im normalen Leben verdient Uli sein Geld als Geschäftsführer einer Firma für Fluginstrumente.
"Fliegen am Limit" ist eine dreiteilige Dokusoap voller Geschichten von Oldtimerflugzeugen und ihren mutigen Piloten.
(MDR)

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.10.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Weitere Serien der Rubrik Dokumentationen/Sport