Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
103

Hitlers Frauen... und Marlene

D, 2001

Hitlers Frauen... und Marlene
ZDF (Screenshot)
  • 103 Fans  80%20% jüngerälter
  • Serienwertung2 82391.80Stimmen: 5eigene Wertung: -

Hitlers Frauen... und Marlene Episodenliste

Filter:

Dokumentation in 6 Teilen

Sortieren nach:
  • S StaffelE Episode Stream im TV
  • 1. 01Eva Braun - Die Freundin
    ZDF, 25.04.2001
    Von der ersten Stunde an hatte Hitler Helferinnen. Wer war die Frau an der Seite des Diktators und Jahrhundert-Mörders? Warum folgte Eva Braun ihm scheinbar bedingungslos? War sie nur eine Gespielin oder brauchte Hitler eine Frau wie sie? Ignorierte sie alles Unheil, das Hitler über die Welt ...
  • 2. 02Magda Goebbels - Die Gefolgsfrau
    ZDF, 02.05.2001
    History XXL über einflussreiche Familien der Geschichte Sie hat das Erscheinungsbild des "Dritten Reichs" stärker geprägt als viele Funktionsträger des Regimes. Da Hitler offiziell keine Frau an seiner Seite hatte, fiel der eleganten Gattin des Propagandaministers die Rolle der "Ersten Dame" des ...
  • 3. 03Leni Riefenstahl - Die Regisseurin
    ZDF, 09.05.2001
    Leni Riefenstahl war die Starregisseurin in Hitlers Reich, schuf den Nazipropagandafilm 'Triumph des Willens' und bannte mit ihren Filmen zu den Olympischen Spielen von 1936 den trügerischen 'schönen Schein' der Diktatur auf Zelluloid. Es waren ihre Bilder, die aus einem Parvenü aus Oberösterreich ...
  • 4. 04Winifred Wagner - Die Muse
    ZDF, 23.05.2001
    Die "hohe Frau", wie Hitler Winifred Wagner nannte, sonnte sich im Glanz der Macht. Sie nutzte aber auch ihren Draht in die Reichskanzlei, um Juden, Homosexuelle und Verfolgte zu schützen. Hitler billigte das mit Stillschweigen. Sie veranstaltete auf sein Geheiß "Kriegsfestspiele" für "verdiente ...
  • 5. 05Zarah Leander - Die Sängerin
    ZDF, 30.05.2001
    Dem NS-Regime verdankte sie ihren Erfolg und dafür gab sie der Propaganda eine Stimme. Zarah Leanders Lieder gaben Hoffnung, wo Verzweiflung herrschte. Sie spendete Mut und Kraft, den Krieg zu überleben. Nationalsozialistin wollte sie nie gewesen sein, nur eine Künstlerin mit der Illusion, von der ...
  • 6. 06Marlene Dietrich - Die Gegnerin
    ZDF, 13.06.2001
    Politik und Kunst in der Person von Winifred Wagner, der Muse Adolf Hitlers, fanden sie Einklang. 1930 machten in Bayreuth Hochzeitsgerüchte die Runde. Der Parteichef der Nationalsozialisten machte Winifred Wagner, der 33-jährigen Witwe des Komponisten-Sohnes Siegfried, den Hof ...