Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Mauregard

12

Mauregard

F, 1970
Mauregard
  • 12 Fans 
  • Serienwertung4 103053.89Stimmen: 9eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Miniserie in 6 Teilen
Die sechsteilige Saga beginnt mit der Rückkehr des Edelmannes Hippolyte de Mettray (Jacques Berthier) zu seiner Frau Anne-Marie (Gaby Sylvia) und dem Rückkauf des Schlosses Mauregard - zwanzig Jahre später gefolgt von der Geschichte ihres Sohnes Maxence (jung: Richard Leduc, gealtert: Henri Guisol) und der jungen Waise Françoise (jung: Claude Jade, gealtert: Brigitte Auber), die sich nach dem Tod Hippolytes von ihrem Schloß Mauregard trennen wollen. In den weiteren Generationen verliert Charles-Auguste (Michel Subor) im Ersten Weltkrieg seinen Arm, sein Sohn Clément (Marc Di Napoli) bekämpft im Zweiten Weltkrieg in der Résitance die Deutschen und kehrt gealtert (nun Jacques Destoop) aus Kanada zurück nach Mauregard.
(Gugu)
Die Historienserie wurde von François Truffauts Co-Autoren Claude de Givray und Bernard Revon ("Geraubte Küsse, Tisch und Bett") geschrieben. De Givray übernahm die Regie und Truffauts Hauskomponist Georges Delerue die Musik. Für eine der Hauptrollen als Françoise in der Saga wurde Truffauts bevorzugte Schauspielerin Claude Jade besetzt, die parallel zu den Dreharbeiten zu "Mauregard" mit Michel Subor (spielt in "Mauregard" den Charles-Auguste) in Alfred Hitchcocks "Topas" spielte.
(Ginar Solka)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisher keine Ausstrahlung im deutschen Fernsehen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Lisa (geb. 1963) schrieb am 08.10.2008:
    LisaIch war glühende Marc di Napoli-Verehrerin (sein "Huckleberry Finn" und sein Doniphan in "Zwei Jahre Ferien"). Und hier als jungendlicher Wiederstandskämpfer. Schade, dass es diese Saga, die obendrein vorzüglich mit Stars besetzt ist, noch nicht in Deutschland gab.Antworten

Weitere Serien der Rubrik Dramen/Soaps