Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
37

Teleboy

CH, 1974–1981
Teleboy
  • 37 Fans   100% 0%
  • Serienwertung0 5902noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

36 Ausgaben
"Teleboy" (1974-1981, 36 Shows) war die erfolgreichste Fernseh-Unterhaltungsserie in der 50-jährigen Geschichte des Schweizer Fernsehens. Am 13. September 1975 erreichte die Sendung mit 2.073.000 Zuschauenden die höchsten je gemessenen Zuschauerzahlen in der Schweiz.
In einem Spiel traten in "Teleboy" zwei Ehepaare gegeneinander an. Es galt, praktische Dinge und Fragen des Alltags zu meistern. Die eingestreuten Filme mit der "verstecken Kamera" setzten nicht primär auf Schadenfreude, sondern auf die Komik der Reaktionen des "kleinen Mannes" in ungewöhnlichen Situationen. Die Showblocks boten vor allem Schweizer Interpretinnen und Interpreten eine ideale Plattform. Kabaretteinlagen und Sketches (mit den Figuren "Tante Elise", "Onkel Fritz", "Göre Ursula" und "Kliby und Caroline") sorgten zudem für eine heitere Grundstimmung. Als Begleitorchester fungierte die Big Band des Schweizer Radios.
(Andreas)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • (Schweiz)Mo, 31.12. 13:30 h Die besten Teleboy-Streiche mit der versteckten Kamera
  • (Schweiz)Di, 01.01. 06:10 h Die besten Teleboy-Streiche mit der versteckten Kamera
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Daniel geb 1965 schrieb am 27.12.2009:
    Daniel geb 1965Ich erinnere mich sehr gut an den Teleboy ich schaute es immer mit meiner Grossmutter an warum senden sie es nicht wieder würde mich freuen heute kommt ja gar nichst mehr gutes im fernsehenAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Ruedi schrieb am 24.07.2007:
    Ruedi......leider gits so öppis hüt nümme im tv.
    weiss öpper öb de ''sell emol cho'' Modellflugi-sketch irgendwo zum downloade isch?????????????Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Markus (geb. 1967) schrieb am 22.05.2006:
    MarkusEin Teleboy Samstagabend war Trauerstunde für alle Bars und Events...Denn auf Teleboy hat man sehnsüchtig gewartet und sich die Ferien genau geplant. Teleboy war wie Weihnachten. Die Familie eng vereint... Gesungen haben Paola, Peter Sue und Marc..... Ach ich schwelge noch heute wegen der versteckten Kamera, Fritz und eben, Tante Elise und dann kam doch später auch noch die Ursula Schäppi...
    Hoi hoi Teleboy....Antworten

Ähnliche Serien