Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
182

Vinyl - Rock & Pop-Geschichten

D, 2007–2009
Vinyl - Rock & Pop-Geschichten
  • 182 Fans   91% 9%ø Alter: 55-65 Jahre
  • Serienwertung0 11818noch keine Wertungeigene Wertung: -

"Vinyl - Rock & Pop-Geschichten"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • Beatle schrieb am 14.07.2018, 09.28 Uhr:
    Beatleder letzte Eintrag hier zu diesem Thema ist ja schon eine weile her,aber ich wärme die Geschichte trotzdem noch mal auf.
    Bitte an die ARD bzw. den BR.
    warum könnt ihr die Sendungen nicht wiederholen?
    oder sendet mal ein Wochenende lang nachts die "Vinyl -Rock und Pop Geschichten"

Beitrag melden

  •  
  • Andre P. (geb. 1967) schrieb am 29.06.2009:
    Andre P.VINYL IST ZUENDE !
    Leider war gestern im Abspann ein Abschied angekündigt (RBTV). Unglaublich. Radio Bremen möchte sich anscheinend von den alten Sendungen und Historien
    verabschieden. Das wars dann wohl mit interessanten
    Musiksendungen im deutschen Fernsehen.

Beitrag melden

  •  
  • Thomas Ruppert (geb. 1954) schrieb am 26.04.2009:
    Thomas RuppertVinyl ist wirklich toll für alle Musikfans, besonders aus der alten Zeit. ich selbst gehöre zu denen , die früher wie viele im Osten mit dem Tonbandgerät übers Radio(RIAS- Treffpunkt, Popselection, Bayern-Club16) als wichtigste Quelle Pop u. Rockmusik mitgeschnitten haben. Das tue ich noch heute, jetzt halt mit digitalrecorder. Damals wie heute die Todsünde für den Fan, wenn der Moderator auf Anfang oder Ende des Titels draufquatscht. und Ihr tut's auch wieder. Zuletzt 17.KW mit Steve Marriot u. Alexis Korner. Ist immer noch ärgerlich, die meist nur kurzen Titel hatten früher Anfang und Ende und da solltet Ihr einfach mal 'Nichts' sagen. Versucht's doch mal, kostet nix und der Musikfan ist zufrieden.Von diesem Problem mal abgesehen ist die Sendung o.k. und unbedingt empfehlenswert. Also weiter so, aber ohne....
    Mit frndl. Gruß
    th.Ruppert
  • frank (geb. 1962) schrieb am 28.04.2009:
    frankRecht hat er !
    Hast du schon deine Kritik an Jörg Sonntag gesendet ?

Beitrag melden

  •  
  • Wienerblut (geb. 1947) schrieb am 17.01.2009:
    WienerblutDie beste Musiksendunge im deutschsprachigen Fernsehen. Kurz und informativ , interessant für jedes Alter. Gratulation an Dirk Böhling und Jörg Sonntag (und natürlich auch den Sendern). Leider kann ich keine Auflistung über alle gesendete VINYLS finden. Ich hätte gerne gewusst welche ich versäumt habe. Gottseidank gibt es ja die Wiederholungen.
  • Frank (geb. 1962) schrieb am 29.01.2009:
    Frankschau mal im Formel Eins Forum im Thread , da findest du vieles
  • wienerblut (geb. 1947) schrieb am 17.02.2009:
    wienerblutDanke für den Tipp. Meinst Du http://formeleins.de ?

Beitrag melden

  •  
  • chris (geb. 1966) schrieb am 01.01.2009:
    chrisDiese Sendung ist wirklich sehr gut gemacht. Da klopft das Herz gleich höher. DANKE !! Als Beatles Anhänger habe ich mich riesig über das Special mit dem Countdown gefreut. Wenngleich es mich traurig gemacht hat, daß so viele Plätze übersprungen wurden und die zugehörigen Clips nicht gezeigt wurden.
    Highlights: die Kommentare von A. Kirchherr und Ulf Krüger, das komplett ausgespielte Hello Goodbye, meine Lieblingsversion von Revolution, das köstlich alberne Help, Chuck Berry, Trifle (zu schön), Ray Charles und Badfinger (Fans wissen schon wieso...gg),
    Nur bei den Animationen ein verheerender Fehler... Paul ist Linkshänder... Mönsch, sowas weiß doch mittlerweile jeder Musikliebhaber ) Gefehlt hat mir noch ein Kommentar von Horst Fascher und Klaus Voormann.
    Bitte unbedingt wiederholen (RBB bitte) und für Zuschauer: Anschauen !!
    Gruß an alle Fans und "gutes Neues" :)
    LG

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1967) schrieb am 02.07.2008:
    StefanFür mich die mit Abstand beste Musiksendung im deutschen Fernsehen!!! Hier geben sich die Rockgrößen der 60er und 70er die Klinke in die Hand... viele der deutschen Rockszene sind als Studiogäste zu bewundern! Eine Riesenauswahl aus über 100 Stunden ungesendetes Beat-Club-Material ist hier zu bewundern
Diskussionen bei tvforen.de