Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
30

Wettlauf mit dem Tod

(Run For Your Life)
USA, 1965–1968

  • 30 Fans  85%15%
  • Serienwertung0 4731noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

86 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 09.09.1991 (RTLplus)
Paul Bryan ist 35 Jahre alt und ein erfolg­reicher Rechtsanwalt, der alles hat - ein Haus, Auto, Geld und Ansehen. Plötzlich wird er mit einer schrecklichen Nachricht konfrontiert: Er ist unheilbar krank und hat nur noch zwei Jahre zu leben. Paul beschließt, seine Praxis zu sch­ließen und die Zeit so gut wie möglich zu nutzen. Er will 20 Jahre Le­benser­fah­rung in zwei Jahre packen und möchte aufregende Abenteuer auf der ganzen Welt. Er sucht das Risiko, denn er hat nichts mehr zu verlie­ren. In den USA lief die Serie über drei Jahre im Fernse­hen, obwohl Bryan laut Dreh­buch nur noch zwei Jahre zu leben hat.
Auch in der letz­ten Folge stirbt er nicht. Der Pilotfilm zur Serie, Rapture at 240 feet”, lief innerhalb der Anthologie-Serie Kraft Suspense Theater”, von der einige Folgen in Deutschland unter dem Titel Die Stunde der Entscheidung” ausgestrahlt wurden.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
85 tlg. US-Abenteuerserie von Roy Huggins ("Run For Your Life"; 1965-1968).
Als der erfolgreiche, wohlhabende 35 jährige Rechtsanwalt Paul Bryan (Ben Gazarra) erfährt, dass er wegen einer unheilbaren Krankheit höchstens noch zwei Jahre zu leben hat, beschließt er, dass er nun wohl schneller leben muss. Er gibt seine Kanzlei auf und reist um die Welt, auf der Suche nach möglichst vielen Abenteuern.
Ein Mann auf der Flucht vor dem Tod? Ein Mann auf Flucht? Jawohl: Von Serienerfinder Roy Huggins stammt auch Dr. Kimble - Auf der Flucht. In den USA hat Paul Bryan den Wettlauf mit dem Tod übrigens gewonnen: Die Serie lief drei Jahre lang, mindestens eins mehr, als er laut Diagnose eigentlich hätte leben dürfen. RTL zeigte die einstündigen Folgen werktäglich morgens um 9.00 Uhr. RTL 2 fand noch acht ungesendete Folgen.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wettlauf mit dem Tod Streams

Wo wird "Wettlauf mit dem Tod" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Wettlauf mit dem Tod" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • a-team fan 83 (geb. 1973) schrieb am 30.01.2011:
    spannende Serie wäre toll wenn diese wieder mal im deutschen TV zu sehen wäre.
    Wäre auch toll wenn es endlich mal mit der DVD Veröffentlichung losgehen würde.
  • Thorsten Hofmann schrieb am 01.03.2011:
    Ja, wäre toll wenn diese vergessene Serie endlich mal wieder laufen würde!
    Habe die Hoffnung aufgegeben.
    Auf DVD wird die Serie wohl nie zu haben sein - gibt es noch nicht einmal in USA.
    Es gibt aber eine sehr gute Fan-Seite mit Video-Clips im Internet.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds