Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Ägyptens große Königinnen

(Egypt's Lost Queens)GB, 2014
Ägyptens große Königinnen
Bild: arte
  • 4 Fans 
  • Wertung0 115248noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 05.09.2015 (arte)
Die Geschichte des alten Ägyptens ist geprägt von ungewöhnlichen Frauen, die alle ein reiches Vermächtnis hinterließen. Insgesamt 15 Pharaoninnen regierten das Land, und auch andere Frauen hatten maßgeblichen Einfluss auf die ägyptische Politik und Diplomatie. Die britische Ägyptologin Joann Fletcher schildert das Leben und Wirken von vier großen Ägypterinnen: Hetepheres I. (um 2.600 vor Christus.), Hatschepsut (um 1.505 vor Christus), Nefertari (um 1.290 vor Christus) und Arsinoë II. Philadelphos (um 316 vor Christus). Anhand von persönlichen Gegenständen, Münzen, Statuen, Fresken, Tempeln und Grabstätten zeigt die Wissenschaftlerin auf, warum die gesellschaftliche und politische Stellung dieser Frauen einzigartig war. Die faszinierende Reise durch 23 Jahrhunderte führt zu der antiken Nekropole Deir el Bahari, ins Museum von Kairo, nach Luxor, in die rote Kapelle des Karnak-Tempels, zur Cheops-Pyramide, in den Tempel von Abu Simbel, ins Tal der Königinnen und auf die Insel Philae. Dabei wird deutlich, dass Frauen als Töchter, Gattinnen, Mütter, Kriegerinnen, Bauherrinnen, Priesterinnen und Eroberinnen eine Schlüsselrolle in Politik, Diplomatie und Religion der ägyptischen Gesellschaft spielten. Ergänzt werden diese Frauenporträts durch einen Einblick in die ägyptische Mythologie mit ihren weiblichen Göttergestalten wie etwa Isis oder Hathor.
(arte)
Die britische Ägyptologin Joann Fletcher ist den ARTE-Zuschauern bereits aus dem zweiteiligen Dokumentarfilm "Ägypten - Leben und Sterben im Tal der Könige" bekannt.
(Phoenix)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.01.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ägyptens große Königinnen-Fans mögen auch