Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Amazonas - Gefangen in der Hölle des Dschungels

(Nudo e selvaggio)BR/I, 1985
  • 2 Fans 
  • Wertung0 116235noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der amerikanische Abenteurer und Paläontologe Kevin Hall quartiert sich im brasilianischen Niemandsland in einem kleinen Hotel ein. Dort erfährt er zufällig, wie eine Reisegruppe am nächsten Tag zurück in die Zivilisation fliegen möchte; zuvor soll aber noch das sagenumwobene „Tal der Dinosaurier“ besichtigt werden, ein für Besucher gesperrtes Areal mit Überresten prähistorischer Tiere. Die abenteuerliche Neugier des jungen Forschers ist augenblicklich geweckt. Das Charterflugzeug hebt schließlich mit Kevin, einem Piloten und sieben weiteren Passagieren ab. Dem bunt zusammengewürfelten Haufen gehören neben Prof. Ibañez und dessen attraktiver Tochter Eva, auch ein schmieriger Fotograf, zwei Fotomodelle und der Vietnamveteran Capt. John Heinz nebst Ex-Frau an. Unterwegs gerät das Kleinflugzeug allerdings in heftige Turbulenzen und stürzt ab.
Bei der Notlandung mitten im Amazonasgebiet sterben drei Menschen, darunter auch der Pilot. Die sechs Überlebenden sind fortan gezwungen, sich zu Fuß durch den unwegsamen Dschungel zu schlagen. Der beschwerliche Fußmarsch durchs Kannibalengebiet wird nachfolgend durch Querelen um die Führerschaft der Gemeinschaft erschwert. Die gefährliche Flora und Fauna tun derweil ihr Übriges. Es kommt zu weiteren Todesopfern. Irgendwann fällt das dezimierte Team den Kannibalen in die Hände. Eva und Fotomodell Belinda werden verschleppt, wenig später aber von Kevin befreit und gerettet.
Auf der Flucht vor den Wilden trifft das verbliebene Trio auf den zwielichtigen Minenbesitzer China, der mitten im Urwald unter unwürdigen, nahezu sklavenartigen Bedingungen nach Edelsteinen schürfen lässt. Für die Überlebenden des Flugzeugabsturzes beginnt hier die eigentliche Tortur. Demütigungen, Folter und Mord setzen ein. Kevin wird gefesselt. Eva vergewaltigt und Belinda bei einem Fluchtversuch getötet. Dem Paläontologen gelingt irgendwann die Befreiung; anschließend streckt dieser Minenbesitzer China, als auch dessen Gefolge nieder. Am Ende flüchten Kevin und Eva mit einem zuvor erbeuteten Hubschrauber vom Schauplatz des Schreckens.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Amazonas – Gefangen in der Hölle des Dschungels aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme