Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
41

American Werewolf in Paris

(An American Werewolf in Paris) USA/L/F/GB, 1997

1997 Stonewood Communications B.V. and Hollywood Pictures Company. Lizenzbild frei
  • Platz 778441 Fans  83%17% jüngerälter
  • Wertung0 40135noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: American Werewolf 2
15.01.1998
In der Sonderprogrammierung "Countdown to Halloween" ist ein Filmhighlight gruseliger als das andere! Ab dem 3. Oktober gibt es auf TNT Film immer mittwochs zwei Filmhighlights in Folge, darunter "Final Destination" (USA 2000, am 3. Oktober um 20:15 Uhr) und "Faculty - Trau keinem Lehrer" (USA 1998, am 17. Oktober um 21:50 Uhr). - Auf ihrem Europatrip beschließen die Freunde Andy, Brad und Chris, einen Bungee-Sprung vom Eiffelturm zu wagen, als plötzlich eine junge Frau an ihnen vorbei in die Tiefe stürzt. Andy kann sie retten und bittet sie um ein Date.
Doch als er nach einer gemeinsam verbrachten Vollmondnacht mit Bisspuren aufwacht, ist klar, dass die schöne Serafine ein Geheimnis hat.
(Sky)
Darstellerin Julie Delpy erklärte, der einzige Grund für sie, diesen Film zu machen, war ihre Rente. Trotz der schlechten Kritiken erlangte der Film über die Jahre Kultstatus. Er befand sich sechs Jahre lang in der Entwicklung. Ursprünglich sollte John Landis die Horrorkomödie inszenieren, der auch eines der vielen Drehbücher schrieb, die in Erwägung gezogen wurden. Gefilmt wurde in Paris (im Louvre, in der Metro, an der Seine, samt Bungee-Sprung vom Eiffelturm) und in Luxemburg. Hauptdarsteller Tom Everett Scott, der zuvor noch nicht in Europa gewesen war, zeigte sich begeistert von Paris: "Wir kletterten nachts überall auf dem Eifelturm herum. Sie schlossen ihn für unsere Produktion um 18 Uhr. Ich weiß nicht, wie viele Menschen eine solche Gelegenheit bekommen, es war wirklich aufregend. Wir rannten mitten in der Nacht in Paris herum, als ein 26-jähriger Typ, der noch nie in Europa war, war ich einfach nur fasziniert und glücklich." Die Kirche, in der die letzten Szenen spielen, heißt St. De Loup. "Loup" bedeutet übersetzt "Wolf".
(Tele 5)
Film einer Reihe:

American Werewolf in Paris Streams

  • American Werewolf in Paris
    97 min.
    ab € 3,99*
  • American Werewolf in Paris
    93 min.
  • American Werewolf in Paris
    94 min.
  • American Werewolf in Paris
    97 min.
    ab € 3,99*
  • American Werewolf in Paris
    97 min.
    ab € 4,99*

im Fernsehen

In Kürze:
  • American Werewolf in Paris
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • (v.l.n.r.) Amy Finch (Julie Bowen); Andy McDermott (Tom Everett Scott); Brad (Vince Vieluf)
    (v.l.n.r.) Amy Finch (Julie Bowen); Andy McDermott (Tom Everett Scott); Brad (Vince Vieluf)
    Bild: © 1997 Stonewood Communications B.V. and Hollywood Pictures Company. Lizenzbild frei
  • (v.l.n.r.) Brad (Vince Vieluf); Andy McDermott (Tom Everett Scott); Chris (Phil Buckman)
    (v.l.n.r.) Brad (Vince Vieluf); Andy McDermott (Tom Everett Scott); Chris (Phil Buckman)
    Bild: © 1997 Stonewood Communications B.V. and Hollywood Pictures Company. Lizenzbild frei
  • Serafine Pigot (Julie Delpy)
    Serafine Pigot (Julie Delpy)
    Bild: © 1997 Stonewood Communications B.V. and Hollywood Pictures Company. Lizenzbild frei

American Werewolf in ...-Fans mögen auch