Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Anwältinnen küsst man nicht

8

Anwältinnen küsst man nicht

(What Rats Won't Do)GB, 1998
Anwältinnen küsst man nicht
Bild: RTL II
  • 8 Fans 
  • Wertung0 13685noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Zwei Londoner Anwälte streiten sich in und außerhalb des Gerichts in einem Fall, in dem es um missbrauchte Gefühle und sehr viel Geld geht. Doch dann trifft Amors Pfeil die Streithähne. Anwältin Kate vertritt Gerald, der scheinbar gezwungen ist, sein rechtmäßiges Erbe vor Gericht zu erstreiten. Auf der Gegenseite: Geralds attraktive Stiefmutter Mirella mit ihrem Anwalt Jack, der Kate kurz zuvor privat kennengelernt hatte. Die clevere Kate (Natascha McElhone) hat endlich einen großen Fall an Land gezogen: Gerald (Charles Dance), Mitglied der Londoner Upper Class, klagt auf sein Erbe, um das er sich durch die junge Amerikanerin Mirella (Parker Posey), letzte Ehefrau seines als Greis verstorbenen Vaters, betrogen sieht. Kates Gegner vor Gericht ist Jack (James Frain), Anwalt Mirellas und einer der letzten One-Night-Stands von Kates lebenslustiger Schwester Ellen (Amy Phillips). Kate selbst steht kurz vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten Graham (Valentine Pelka). Immer wieder, nicht nur vor Gericht, kreuzen sich Kates und Jacks Wege. Doch ihre Lebensentwürfe sind diametral entgegengesetzt: Kate ist ernst und setzt auf Sicherheit, Jack ist keine treue Seele und liebt die Improvisation - in seinem Liebesleben, aber auch in seinem Appartement. Doch Kates Anziehungskraft kann sich auch Jack nicht entziehen. Sie muss lernen, dass das Leben nicht komplett unter Sachaspekten regelbar ist. Besonders klar wird ihr das, als ihr Mandant Gerald mehr oder weniger unbekleidet vor ihr steht und Kate aus seiner Wohnung flüchten muss - nicht, ohne ein Bündel Briefe mitgehen zu lassen, die Geralds Vater an Mirella geschrieben hat. Es sind Liebesbriefe, die von einem echten Gefühl zwischen zwei ganz verschiedenen, auch altersmäßig weit auseinander liegenden Menschen zeugen. Kate muss ihr Weltbild revidieren, Jack sein Bild von Kate, und selbst Gerichtsprozesse können überraschend romantisch sein. Gedreht wurde an Originalschauplätzen in London, unter anderem in den Londoner Docklands, in Rotherhithe (Jacks Wohnung), in der Chesterton Road (Kates und Ellens Wohnung) sowie dem zwischen Themseufer und der Straße "The Strand" liegenden Justizviertel, zu dem auch die berühmte Templer-Kirche gehört.
(ZDF)
Romantische Komödie voller Schwung und Starpower. Hauptdarstellerin Natascha McElhone ist bekannt aus Filmen wie "Mein Mann Picasso" (1996), "Die Truman-Show" (1998) und John Frankenheimers Thriller "Ronin" (1998). In diesem Jahr ist sie in Kenneth Branaghs Shakespeare-Adaption "Verlorene Liebesmüh" in der Rolle der "Rosaline" zu sehen. Ihr Liebhaber wird von dem Briten James Frain gespielt. Er ist bekannt aus den Kinoerfolgen "Shadowlands" (1993), "Elizabeth" (1998), "Hilary und Jackie" (1998) und 'Sunshine - Ein Hauch von Sonnenschein' (1999). In einer Nebenrolle agiert Parker Posey, die Kinozuschauern aus den Linklater-Filmen 'Dazed and Confused' (1993) und "Surburbia" (1997) sowie aus der Romanze "E-Mail für Dich" (1998) bekannt sein dürfte. Im Frühsommer wird sie in dem Schocker "Scream 3" auf der Leinwand zu sehen sein.
(ZDF)
Rubriken: Liebesfilm, Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum