Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
14

Alles nur Sex

(Some Girl)USA, 1998

mdr
  • 14 Fans  jüngerälter
  • Wertung0 47409noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Claire und April sind die besten Freundinnen. Doch in der Liebe haben sie sehr unterschiedliche Vorstellungen. Die introvertierte Claire, die noch mit ihrem Bruder Jason und ihren Eltern in einer besseren Gegend von Los Angeles wohnt, träumt von einer dauerhaften Beziehung. Die zickige, mit allen Wassern gewaschene April scheint sich dagegen nur für Sex zu interessieren. Offiziell ist April mit dem netten, aufrichtigen Neal liiert. Aber jede Nacht, die sie mit Claire und zwei anderen Freundinnen, der naiven Suzanne und der toughen Jenn, im "Club" verbringt, endet auf dieselbe Weise: April wacht verkatert und zerschlagen in einem fremden Bett auf. Obwohl sie selbst unter ihrer Bindungsunfähigkeit leidet, versorgt sie die anderen Mädchen großzügig mit Sex-Tipps und zynischen Beziehungsratschlägen. Claire schlägt diese entschlossen in den Wind, als sie den angehenden Schauspieler Chad kennenlernt. Chad scheint der ideale Mann zu sein: Geduldig, sensibel und originell, verführt er Claire bei Kerzenlicht und klassischer Musik. Zum ersten Mal hat die junge Frau das Gefühl, mit all ihren Schwächen geliebt zu werden. Aber dann stellt sich heraus, dass Chad einmal eine Affäre mit April hatte. In einem Anfall von Hass und Neid zerstört Claire Aprils ohnehin problematische Beziehung zu Neal. Die "beste Freundin" rächt sich, indem sie den durchaus nicht unwilligen Chad verführt. Und nun stellt sich für Claire die Frage, ob ihr "Mr. Right" es überhaupt je ernst gemeint hat. Dem Regisseur Rory Kelly ist mit diesem Film eine ironische und zugleich warmherzige Variation auf das Thema "Sex and the City" gelungen. Neben Marissa Ribisi, die eine sympathische Träumerin spielt, glänzt Juliette Lewis als nymphomanisch überdrehtes Luder.
(rbb)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Alles nur Sex
  • Alles nur Sex
  • Alles nur Sex
  • Alles nur Sex
  • Alles nur Sex
  • Alles nur Sex
  • Alles nur Sex
  • Alles nur Sex
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.12.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds