Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
20

Coco - der neugierige Affe

(Curious George) USA, 2006

ORF
  • 20 Fans  jüngerälter
  • Wertung4 258984.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

25.05.2006
Deutsche Erstausstrahlung: 01.05.2011 (KI.KA)
Coco ist ein niedlicher, wenngleich furchtbar neugieriger Schimpanse. Bestimmt zog es ihn auch deshalb aus dem Dschungel in die Großstadt, in der er auf den Mann mit dem gelben Hut trifft. Im Handumdrehen entwickelt sich zwischen den beiden eine wunderbare Freundschaft. Doch Coco wäre nicht Coco, würde er seine Schimpansennase nicht in jedes erdenkliche Abenteuer stecken. Die Welt da draußen ist auch einfach zu spannend, um sie nicht immer wieder aufs Neue zu beschnuppern. Kaum hat er sich aus einer Klemme befreit, steckt er schon in der nächsten.
Was soeben noch ganz harmlos wirkte, entpuppt sich plötzlich als das komplette Gegenteil. Eines aber bleibt, wie es immer war: die Freundschaft zum Mann mit dem gelben Hut. Und darauf können sich die beiden verlassen ... Begonnen hat das Ganze so: Wir lernen Ted, einen sehr enthusiastischer Führer im Blomsberry Museum, auf dem Rundgang mit einer Gruppe von Schulkindern und deren Lehrerin Maggie, die zufällig auch Teds größter Fan ist, kennen. Als der Besitzer des Museums, Mr. Blomsberry, Ted eröffnet, dass sein geliebtes Museum wegen zu geringer Besucherzahlen geschlossen werden müsse, beschließen sie, dass es drastischer Mittel bedarf, um das Museum durch eine letzte Kraftanstrengung zu retten.
Ein aufsehenerregendes Ausstellungsstück muss her, etwas was man noch nie zuvor in einem Museum gesehen hat. Mr. Blomsberry zeigt Ted sein geheimes Tagebuch mit einer Karte, die zu einem verlorenen Schrein des afrikanischen Stammes der Zagawa führt. Diesen Schrein zu finden und die gigantische, goldene Statue für eine Ausstellung herbeizuschaffen, dies würde das Museum sicher retten! Ganz aufgeregt beginnt Ted, seine Reise nach Afrika zu planen. Er stattet sich mit angemessener Ausrüstung und Kleidung aus, darunter eine leuchtend gelbe Safari-Uniform mit dazu passendem Hut. Aber Blomsberry Junior, dem nicht lieber wäre, als dass das Museum endlich in ein Parkhaus umgewandelt wird, sabotiert die Expedition heimlich, indem er ein paar wichtige Seiten über den Fundort der Statue aus dem geheimen Tagebuch entfernt, kurz bevor sich Ted auf die große Schiffsreise begibt.
Im Dschungel wird Ted aus der Ferne von einem frechen kleinen Affen bespitzelt, der später jedoch beschließt, sich mit dem Mann mit dem gelben Hut anzufreunden. Die beiden spielen ein bisschen Verstecken, bevor Ted sich seiner eigentlichen Aufgabe widmet. Und tatsächlich findet er etwas, von dem er glaubt, dass es die gesuchte uralte Statue ist, doch er ist geschockt, weil diese alles andere als gigantisch groß ist, sie ist winzig klein! Der entmutigte Abenteurer schickt ein Foto von seiner Entdeckung an Mr. Blomsberry Senior, der irrtümlicherweise annimmt, dass es sich um die riesige Statue handelt. Mr. Blomsberry ist überglücklich, doch Ted, seines Fehler nicht gewahr, ist sehr geknickt.
So findet er in dem niedlichen und verspielten Affen eine willkommene Ablenkung von seinen Sorgen. Als es für Ted Zeit wird, Afrika zu verlassen, versteckt sich sein kleiner Freund heimlich an Bord des Schiffes. In der Zwischenzeit hat Mr. Blomsberry in seinem Museum bereits eifrig Pläne für die Enthüllung der wertvollen Statue vor einem begeisterten Publikum gemacht. Bei seiner Ankunft in der großen Stadt, stellt Ted voller Entsetzen fest, dass ihm sein tierischer, kleiner Freund bis in sein Wohnhaus gefolgt ist, wo Tiere nicht erlaubt sind und wo er bereits das Apartment der hochnäsigen Mrs. Plushbottom zerstört hat.
Und als wäre nicht schon alles schlimm genug, wird Ted kurzerhand aus seiner Wohnung geworfen. Zurück im Museum wird Ted, ohne eine Chance gehabt zu haben, vorher mit Mr. Blomsberry Senior zu sprechen, in die erste Reihe einer Pressekonferenz geschubst, die Blomsberry Junior anberaumt hat. Doch gerade als er kurz davor ist, die Wahrheit über die Statue zu enthüllen, wird das Geschehen durch den Affen gestört ...
(KiKA)

Coco - der neugierige Affe Streams

  • Coco, der neugierige Affe
    87 min.
    ab € 3,99*
  • Coco, der neugierige Affe
    87 min.
    ab € 3,99*
  • Coco, der neugierige Affe
    83 min.
    ab € 3,99*
  • Coco: Der neugierige Affe
    84 min.
    ab € 2,99*
  • Coco, der neugierige Affe
    87 min.
    ab € 3,99*
  • Coco: Der neugierige Affe
    84 min.
    ab € 2,99*
  • Coco, der neugierige Affe
    86 min.
    ab € 2,99*
  • Coco, der neugierige Affe
    88 min.
    ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme