Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

Congo Murder

(Mordene i Kongo) N, 2018

Friland Produksjon AS/David Bloomer / © Friland Produksjon AS/David Bloomer
  • 26 Fans  75%25% jüngerälter
  • Wertung0 120303noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

06.02.2020
Deutsche Erstausstrahlung: 08.07.2021 (arte)
2009: Die beiden Norweger Joshua French und Tjostolv Moland überqueren die Landesgrenze zum Ost-Kongo. Kurz darauf wird der von ihnen engagierte Fahrer erschossen und der Verdacht fällt schnell auf die beiden ausländischen Abenteurer. Nach einer Hetzjagd durch den Dschungel werden sie gefasst, vor einem Militärgericht angeklagt und inhaftiert. Man vermutet, dass die zwei ehemaligen norwegischen Soldaten Söldner und im Auftrag eines exilierten kongolesischen Politikers unterwegs sind. Ob sie den Mord an ihrem Fahrer zu verschulden haben, bleibt lange offen. Während sich der Fall mehr und mehr zu einer politischen und diplomatischen Krise zuspitzt.
Unglaublich, aber wahr: Die Geschichte um die beiden Norweger Joshua French und Tjostolv Moland, die als Betreiber einer Sicherheitsfirma in Uganda ihr Glück machen wollten, bevor sie im Kongo die Kontrolle über ihre Leben verloren, basiert auf wahren Begebenheiten. Der Fall der beiden machte Schlagzeilen, wurde in Norwegen zum Politikum und zum internationalen Skandal. Ihre Geschichte erzählt ein menschliches Drama um Lebensgier, Freundschaft, Familienbande, Betrug und internationale Ränkespiele. In einem Abenteuer- und Gefängnisfilm mit großen Schauwerten und emotionaler Tiefe.
(arte)
Der 1980 in Freiburg geborene, norwegische Schauspieler Tobias Santelmann wurde 2019 für seine Hauptrolle in "Congo Murder" mit den renommierten norwegischen Filmpreisen Kanonpris und Amandapris ausgezeichnet.Der 1965 in Oslo geborene, norwegische Regisseur Marius Holst besuchte die London Film School. Sein Debütfilm "Ein Sommer voller Geheimnisse" wurde auf zahlreichen internationalen Filmfestivals ausgezeichnet, darunter 1995 auch die Berlinale. Weltweit erfolgreich waren außerdem seine Spielfilme "Dorn im Auge" (2001), "Mirush" (2007) und "King of Devil's Island" (2010).
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme