Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Die Augen des Engels

12

Die Augen des Engels

(The Face of an Angel)GB/I, 2014
Die Augen des Engels
Bild: 2014 Concorde Filmverleih GmbH Lizenzbild frei
  • 12 Fans 
  • Wertung0 107351noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 21.05.2015
Deutsche Erstausstrahlung: 14.09.2016 (Sky Cinema)
Der erste Hollywood-Film von Thomas Lang (Daniel Brühl) wurde zum Desaster. In Europa schaut er sich nach einem neuen Stoff um. Zusammen mit der Journalistin Simone Ford (Kate Beckinsale) recherchiert der Regisseur in der Toskana den spektakulären Mord an einer englischen Studentin. Der brutale und rätselhafte Fall zieht Thomas in den Bann, lässt ihn zugleich aber zweifeln. Die Dinge nehmen eine ungeahnte Wendung, als er auf die mysteriöse Studentin Melanie (Cara Delevingne) stößt. - Independent-Meister Michael Winterbottom nähert sich dem wahren Fall der Amanda Knox aus einer ungewöhnlichen Perspektive.
(Sky)
Der Mord an der britischen Studentin Meredith Kercher im November 2007 und der darauffolgende Prozess sorgte weltweit für Schlagzeilen. Für seine filmische Aufarbeitung des spektakulären Mordfalls konnte der britische Regisseur Michael Winterbottom eine exzellente Besetzung gewinnen. Neben Daniel Brühl und Kate Beckinsale überzeugt die Britin Cara Delevingne ("Anna Karenina", "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten"). "Regisseur Michael Winterbottom und Drehbuchautor Paul Viragh beleuchten den Mordfall "Amanda Knox" aus ungewöhnlicher Perspektive. Sie beziehen keinen Standpunkt zur Schuldfrage, beobachten Medienzirkus und Einfluss des Schauplatzes auf Tat und Prozess. Die Mystifizierung Sienas als Hort des Unheimlichen und die Jagd auf einen neuen Tatverdächtigen dient dabei als Zuschauerköder, um das eigentliche Anliegen, die Erinnerung an das Opfer und die Tragödie eines jungen Lebens, mit Thrillertouch zu verkaufen." (mediabiz)
(RTL II)
Rubrik: Drama

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum