Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Die besten Musikshows - Beat-Club, Disco & Bananas

D, 2020
WDR
  • 19 Fans  75%25% jüngerälter
  • Wertung0 122517noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 13.06.2020 (WDR)
Es war ein Ereignis - eine Musikshow für junge Leute: "Liebe Freunde, nun ist es endlich so weit, in wenigen Sekunden beginnt die erste Show im deutschen Fernsehen, die nur für euch gemacht ist. Sie aber, meine Damen und Herren, die sie Beatmusik nicht mögen, bitten wir um ihr Verständnis." Mit diesen Worten kündigte Nachrichtensprecher Wilhelm Wieben am 25. September 1965 die erste Folge des "Beat-Club" an. Zum ersten Mal kamen internationale Rockstars in die deutschen Wohnzimmer und machten Millionen junger Musikfans glücklich. Jimi Hendrix, The Who, Deep Purple - sie alle traten live im "Beat-Club" auf. Und die Welle ging weiter, immer neue Musikshows flimmerten in den 60er, 70er und 80er Jahren über die Bildschirme. Aus heutiger Sicht ein ganz besonderes Stück Fernsehgeschichte, denn die Musikshows waren bunt, schrill, witzig, anarchisch und experimentell. In "Schlager für Schlappohren" legte ein Moderator - unterstützt von einem sprechendem Stoffhasen - Platten auf. Es gab den "Talentschuppen", die erste deutsche Castingshow, in der Künstler wie Hape Kerkeling entdeckt wurden und die "Plattenküche", in der die Auftritte der Musikstars durch Sketche einfach unterbrochen wurden. Unvergessen aber auch Sendungen wie "Disco", "Rockpalast" oder "Formel eins", die eine ganze Generation prägten und heute Kult sind. Ingolf Lück erinnert sich an seine Zeit als Moderator bei "Formel eins", Johanna Gastdorf saß in den 70ern als Zuschauerin bei "Disco", Frank Goosen hat wilde "Rockpalast"-Nächte gefeiert, Harald Krassnitzer hat den Hasen Cäsar verehrt und für Mimi Fiedler war MTV die absolute Revolution. Aber auch Henning Krautmacher, Ann-Kathrin Kramer und Jan-Gregor Kremp haben Musikshows geliebt.
(WDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Die besten Musikshows - Beat-Club, Disco & Bananas
  • Die besten Musikshows - Beat-Club, Disco & Bananas
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Für Schauspieler-Ehepaar Jan-Gregor Kremp (M) und Johanna Gastdorf (r) war "Bio's Bahnhof" mit Alfred Biolek etwas ganz Besonderes.
    Für Schauspieler-Ehepaar Jan-Gregor Kremp (M) und Johanna Gastdorf (r) war "Bio's Bahnhof" mit Alfred Biolek etwas ganz Besonderes.
    Bild: © WDR
  • Kabarettist Frank Goosen liebte die typischen Gesten von Dieter-Thomas Heck in der ZDF-Hitparade.
    Kabarettist Frank Goosen liebte die typischen Gesten von Dieter-Thomas Heck in der ZDF-Hitparade.
    Bild: © WDR
  • "Der mutige Hase Cäsar" war für Comedian Ingolf Lück ein Kindheitsidol.
    "Der mutige Hase Cäsar" war für Comedian Ingolf Lück ein Kindheitsidol.
    Bild: © WDR
  • Schauspielerin Mimi Fiedler ist ein großer Fan von Hape Kerkeling der im "Talentschuppen" entdeckt wurde.
    Schauspielerin Mimi Fiedler ist ein großer Fan von Hape Kerkeling der im "Talentschuppen" entdeckt wurde.
    Bild: © WDR

Ähnliche Spielfilme