Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
14

Die Nile Hilton Affäre

(The Nile Hilton Incident)S/DK/D, 2017
  • 14 Fans 
  • Wertung0 112448noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 05.10.2017
Noredin ist Major eines Kairoer Polizeireviers. Seine Frau ist durch einen Unfall ums Leben gekommen. Zusätzlich zu seinem Gehalt als Polizist nimmt er Schutzgelder von Händlern an. Dieses teilt er mit seinem Onkel Kammal Mostafa, der auch sein Chef ist.
Eines Tages kurz vor Beginn des arabischen Frühlings teilt sein Onkel ihm einen neuen Fall zu. In einem Nobelhotel ist die Leiche einer jungen Frau gefunden worden. Im Zimmer untersucht Nordin die Handtasche der Frau. Neben dem Bargeld steckt er den Abholschein eines Fotoladens ein. Bald stellt sich heraus, dass die Tote die bekannte Sängerin Lalena ist. Noredin vermutet, dass ein Zimmermädchen ihm Hinweise auf den Mörder geben könnte. Tatsächlich hatte das sudanesische Zimmermädchen Salwa den Mörder aus dem Zimmer kommen sehen, war inzwischen aber nach Hause gegangen. Leider kennt die Leitung weder die Adresse noch den Nachnamen des Mädchens. Auch der Name des Gastes, der das Mordzimmer gebucht hatte, ist nur dem Besitzer des Hotels bekannt.
Nordin und sein Assistent Momo suchen nach dem Zimmermädchen. Im Fotoladen holt Noredin die Fotos ab. Sie zeigen den bekannten Bauunternehmer Hatem Shafiq beim Sex mit der getöteten Lalena. Noredin fährt zu einer Baustelle Shafiqs, blitzt aber beim Bauunternehmer ab. Sein Onkel teilt ihm mit, dass der Fall als „Selbstmord“ abgeschlossen ist, obwohl der Toten die Kehle aufgeschlitzt worden war. Der Bauunternehmer habe zudem sehr gute Beziehungen zur Staatsspitze.
Lalenas Freundin Gina erkundigt sich auf Noredins Revier nach derer Schicksal. Wie die ermordete Lalena singt Gina in einem Luxus-Nachtclub. Noredin sucht sie abends dort auf und beide gehen von dort in Ginas Luxus-Maisonette, wo sie sich in Ginas Bett lieben.
Am nächsten Tag erhält Noredin die Aufforderung, sich bei der Staatssicherheit zum Gespräch zu melden. Dort fragt man Noredin, ob er Gina kenne und als Noredin verneint, zeigt man ihm die Bilder von der Liebesnacht mit Gina. Sie und Lalena haben für den tunesischen Zuhälter Nagui gearbeitet.
Noredin kann Nagui in einem Drogenlokal festnehmen. Weil er sich im Bereich eines anderen Reviers aufgehalten hat, muss Noredin den Verdächtigen bei seinen Kollegen loskaufen. Noredin befiehlt seinem Kollegen Momo, im Revier auf Nagui aufzupassen. Am nächsten Morgen ist der Zuhälter jedoch tot und Momo wird von den Polizisten gefoltert, weil diese wissen wollen, wo Noredin sich aufhält.
Man sieht, wie ein Killer Salwas sudanesische Freundin und einen älteren Sudanesen, der als Chef bezeichnet wird, tötet. Salwa kann noch gerade über das Dach entkommen. Noredin verhaftet den Bauunternehmer. Der bietet einen bekannten Anwält auf, jedoch hat der Staatsanwalt „von ganz oben“ den Befehl erhalten, Shafiq tatsächlich festzusetzen.
Überall auf den Straßen sieht man Demonstrationen. Die Polizisten schießen vom Dach ihres Reviers mit halbautomatischen Waffen und treffen sowohl Demonstranten als auch Soldaten, die die Demonstranten in Schach halten sollen. Eine Gruppe Sudanesen – darunter auch das Zimmermädchen Salwa – wird auf der Straße verhaftet und auf das Revier gebracht. Salwa will nicht abgeschoben werden und gibt sich als Zeugin des Lalena-Mordfalls zu erkennen. Noredin befragt sie in seinem Auto. Kurz vorher haben zwei Männer auf einem Motorrad mit einer automatischen Waffe auf Noredin geschossen und seinen Begleiter, einen Händler, getötet.
Noredin flieht in seinem Auto mit Salwa vor den Killern. Bei einer Tankstelle verlässt er das Auto, um Zigaretten zu kaufen. Ein Mann, der die beiden verfolgt hat, will Salwa töten, doch die kann ihn mit Noredins Waffe töten. Noredin gibt Salwa Geld und rät ihr, das unsichere Land zu verlassen. Darauf untersucht er die Leiche und stellt fest, dass der Killer Mitarbeiter der Staatssicherheit ist. Dann fährt er zu seinem Onkel.
Dieser hat gerade Shafiq gegen sehr viel Geld freigelassen. Noredin ist entsetzt, doch sein Onkel beteuert, wegen des Geldes sei jetzt alles in Ordnung. Noredin berichtet ihm von der Leiche des Staatssicherheits-Killers in seinem Auto. Der Onkel entfernt die Nummernschilder von Noredins Auto und setzt es in Brand. Er erklärt Noredin das Erpressungsmodell, an dem er selbst auch beteiligt war. Gina und ihre Freundin Lalena lockten Männer in ihr Bett, ihr Zuhälter Nagui fotografierte sie dort und erpresste Geld von den Kunden. Jedoch hat sich der erpresste Shafiq in Lalena verliebt. Diese hat ihn beschworen, seine Frau zu verlassen und sie zu heiraten. Um dem Nachdruck zu verleihen, hatte Lalena ihrem Zuhälter die kompromittierenden Bilder gestohlen. Deshalb beauftragte Shafiq die Staatssicherheit, Lalena umzubringen. Auch Gina musste unnötigerweise sterben.
Kammal bringt Noredin mit seinem Auto inzwischen wieder nach Kairo, wo sie in eine Demonstration geraten. Sie steigen aus und gehen zu Fuß weiter. Noredin will seinen Onkel verhaften. Als die Demonstranten Noredin mit seiner Pistole in der Hand als Polizisten erkennen, wird er zusammengeschlagen. Der Onkel verschwindet mit der Geldtasche in der Menge und die Demonstration nimmt weiter ihren Verlauf.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Die Nile Hilton Affäre aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Rubrik: Thriller
Cast & Crew

Die Nile Hilton Affäre Streams

  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Kaufen ab € 7,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Leihen ab € 3,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Leihen ab € 3,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Kaufen ab € 9,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Leihen ab € 3,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Kaufen ab € 9,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Leihen ab € 3,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Kaufen ab € 9,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Leihen ab € 3,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    110 min.
    Kaufen ab € 9,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    106 min.
    Kaufen ab € 7,99*
  • Die Nile Hilton Affäre
    106 min.
    Leihen ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
(Bisher) keine TV-Termine bekannt.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.07.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme