Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Eugène Delacroix - Ein Maler im Farbenrausch

(Eugène Delacroix, d'Orient et d'Occident) F, 2017

ARTE France
  • 6 Fans jüngerälter
  • Wertung0 112785noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 01.04.2018 (arte)
In der Woche vom 17. bis zum 29. Februar 1864 fand im Auktionshaus Drouot in Paris eine große Versteigerung statt, bei der unter anderem das Atelier des französischen Malers Eugène Delacroix unter den Hammer kam. Veranlasst worden war die Veranstaltung von dem Maler selbst, der engen Freunden und Verwandten am Vorabend seines Todes einige Gegenstände vermacht und dann entschieden hatte, sein gesamtes Atelier öffentlich versteigern zu lassen. Unter den Gemälden, Aquarellen, Skizzen, Zeichnungen und Objekten des Künstlers, die zwölf Tage lang an die Meistbietenden gingen, waren auch die Skizzenhefte, die der Maler im Alter von 34 Jahren während einer Reise nach Marokko und Algerien mit Inspirationen gefüllt hatte. Aus den Zeichnungen, Aquarellen und Notizen in den insgesamt sieben Heften entstanden später rund 80 Meisterwerke, von denen einige bis heute zu den bekanntesten Werken des französischen Malers zählen, wie etwa "Die Frauen von Algier". Heute gilt Eugène Delacroix als Begründer der Orientmalerei - dabei hatte seine Reise ursprünglich ein ganz anderes Ziel: Delacroix sollte dem marokkanischen Sultan Moulay Abd er-Rahman und den kommerziell stark in Marokko tätigen Briten eine Friedensbotschaft überbringen und nach der französischen Invasion in Algerien einige Wogen glätten. Die Doku-Fiktion schildert die sechsmonatige Reise des französischen Malers von Ende Januar bis Juli 1832. Sie zeigt, wie sich Delacroix im frühen 19. Jahrhundert von der Exotik, der kulturellen Vielfalt und den üppigen Farben in Marokko inspirieren ließ, und wie aus den im Skizzenbuch festgehaltenen Lebens- und Alltagsmomenten seine großen Orientbilder sowie die flächige Farbenmalerei entstanden sind.
(arte)
Cast & Crew

Eugène Delacroix - Ein Maler im Farbenrausch Streams

  • Eugène Delacroix - Ein Maler im Farbenrausch
    90 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Eugène Delacroix - Ein Maler im Farbenrausch
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.02.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Eugène Delacroix unter einem Olivenbaum: Während seiner Marokko- und Algerienreise füllte der 34-Jährige Skizzenhefte mit seinen Inspirationen.
    Eugène Delacroix unter einem Olivenbaum: Während seiner Marokko- und Algerienreise füllte der 34-Jährige Skizzenhefte mit seinen Inspirationen.
    Bild: © arte

Ähnliche Spielfilme