Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Flucht ohne Ausweg

(Raw Deal)USA, 1948
  • 5 Fans jüngerälter
  • Wertung0 115475noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Kinopremiere D: 31.12.1948
Rubriken: Krimi, Drama
Mit Hilfe seiner Freundin Pat bricht Joe Sullivan aus dem Gefängnis aus. Beide wissen nicht, dass der Gangster Rick Coyle, ein sadistischer Brandstifter, den beiden die Flucht erleichtert hat. Eigentlich sollte Joe während seines Ausbruchs getötet werden, damit er nicht zu Coyle gehen kann und seinen 50.000-Dollar-Anteil verlangt. Coyle entscheidet sich, Joe durch jemand anderen umbringen zu lassen.
Auf ihrer Flucht kidnappen Pat und Joe die Sozialarbeiterin Ann, die Joe im Gefängnis besucht hat. Als Joe von einem brutalen Gangster angegriffen wird, schießt Ann diesen nieder. Ann wird nach dieser Tat klar, dass sie sich in Joe verliebt hat. Joe schickt Ann aus Mitleid weg, um mit Pat das Land verlassen zu können. Pat bekommt in ihrem Hotelzimmer eine Warnung, dass Ann von Coyle gefangen genommen wurde. Ann wird sterben, wenn Pat und Joe sich ihm nicht stellen. Pat verrät Joe nichts von dem wahren Inhalt des Anrufes und lügt ihn an. Sie hat Angst, dass Joe sie sonst verlassen würde.
Bevor sie auf das Schiff gehen, mit dem sie das Land verlassen wollen, versucht Joe, Coyle zu töten. Coyle, überrascht von Joes Eindringen, schießt ihn nieder. Versehentlich legt Coyle Feuer und sitzt in der Falle. Er versucht, mit einem Sprung aus dem Fenster zu entkommen, verletzt sich dabei aber tödlich. Als Pat ankommt, liegt Joe sterbend in Anns Armen.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Flucht ohne Ausweg (1948) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Cast & Crew

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
(Bisher) keine TV-Termine bekannt.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme