Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht

(Doomsday Man)USA, 1999
Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
Bild: VOX
  • 6 Fans jüngerälter
  • Wertung0 48303noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Rubrik: Thriller
Vor zwei Jahren hat der Virologe Dr. Mike Banks das militärische Forschungslabor verlassen, in dem er gemeinsam mit seinem Bruder Tom und dessen Frau Jill gearbeitet hat. Jetzt unterrichtet er an der Universität. Eines Tages wird er auf dem Heimweg plötzlich von Militärfahrzeugen umstellt. Das Wiedersehen mit seiner ehemaligen Vorgesetzten Kate Roebuck hat keinen erfreulichen Anlass: Tom hat aus dem Militärlabor sämtliche Proben des tödlichen "Keller"-Virus' gestohlen. Die Menge reicht aus, um die gesamte Bevölkerung des Landes auszulöschen. Mike hat keine Erklärung für das Verhalten seines Bruders, den er jetzt gemeinsam mit Kate aufspüren soll. Doch dann findet er heraus, dass seine Schwägerin Jill vor wenigen Monaten nicht - wie behauptet wurde - ertrunken ist, sondern nach einem Unfall im Labor am "Keller"-Virus starb. Das Militär scheint Mike etwas zu verheimlichen. Tom macht in wiederholten Anrufen erschreckende Andeutungen: Im Labor soll an einer biologischen Waffe gearbeitet worden sein. Immer wieder kann Tom seinen Jägern entkommen. Aber seine Flucht fordert bald ein erstes Todesopfer. Die Analyse von Toms Blut am Tatort ist vernichtend: Er ist selbst mit dem Virus infiziert - innerhalb von drei Tagen wird er einen qualvollen Tod sterben. Während fieberhaft an einem Gegenmittel gearbeitet wird, kommt es zu einem weiteren Zwischenfall: Tom verletzt versehentlich ein junges Mädchen und infiziert sie dabei ebenfalls. Mit ihr als Geisel verschanzt er sich in einem Haus. Als das Militär sein Versteck umstellt, erpresst er zwölf Stunden Zeit. Trotzdem gibt der General Anweisung, das Haus zu stürmen ...
(VOX)

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • VOXVOXMo, 12.12.201102:25Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXMo, 02.05.201101:40Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXSo, 01.05.201101:55Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXFr, 08.10.201002:05Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXDo, 17.04.200802:35Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXSo, 05.12.200402:05Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXFr, 03.12.200420:15Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXFr, 12.12.200320:15Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXMo, 24.06.200202:30Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXFr, 21.06.200220:15Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXMo, 14.05.200101:55Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXFr, 11.05.200120:15Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
  • VOXVOXSa, 13.05.200020:15Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.