Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
24

Monty, der Millionenerbe

(Easy Money) USA, 1983

PRO7 / ProSieben Media AG
  • 24 Fans  100%0% jüngerälter
  • Wertung0 3548noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Monty Capuletti ist in den Augen seiner schwerreichen Schwiegermutter ein totaler Versager. Das stört den liebenswürdigen Fotografen wenig - bis die griesgrämige alte Dame ihm eine Millionenerbschaft vermacht. Der Reichtum ist allerdings an einige Bedingungen geknüpft: Monty muss seinem entspannten Lebenswandel entsagen und zudem kräftig abspecken. Für den undisziplinierten Müßiggänger brechen harte Zeiten an. Monty Capuletti nimmt das Leben leicht. Er weiß, dass er keine große Leuchte ist und sich von seinen Einkünften als Kinderfotograf nicht viel leisten kann, aber seine Frau Rose liebt ihn trotzdem.
Anders seine griesgrämige Schwiegermutter Mrs. Monahan, die Montys Lebenseinstellung für völlig inakzeptabel hält. Kein Wunder, dass der Müßiggänger sich nicht sonderlich freut, als seine Schwiegermutter zur Hochzeit seiner Tochter Allison anreist. Dennoch feiern die Capulettis ein rauschendes Fest, nach dem Mrs. Monahan allerdings noch schlechter auf Monty zu sprechen ist. Kurz darauf erreicht die Capulettis die Nachricht, dass die Schwiegermutter gestorben ist.
Die Testamentseröffnung ist ein Schock für Monty: Zwar winken ihm und seiner Familie zehn Millionen US-Dollar, doch der künftige Reichtum ist an die Bedingung geknüpft, dass er allen Lastern entsagt. Mehr noch: Binnen Jahresfrist muss der übergewichtige Fotograf auf 80 Kilo abspecken, andernfalls verliert er den Anspruch auf sein Erbe. Der US-amerikanische Komiker und Schauspieler Rodney Dangerfield wurde 1921 als Sohn eines Vaudeville-Pantomimen geboren und trat früh in die väterlichen Fußstapfen. Mit 17 Jahren versuchte er sich erstmals als Pausenfüller in Nachtclubs. Bald verdiente er als Stand-up-Comedian seinen Lebensunterhalt, wenn auch zunächst mit mäßigem Erfolg: "Meine Getränkerechnung war größer als mein Lohnstreifen", so Dangerfield später über seine Karriereanfänge. Erst nach einigen Gastauftritten in Fernsehserien wurde er in den 1980er-Jahren praktisch über Nacht zum Star und zu einem der beliebtesten Komiker der USA. "Monty - Der Millionenerbe" war sein dritter Kinospielfilm und zählt heute zu den bekanntesten Komödien des 2004 gestorbenen Schauspielers.
(BR Fernsehen)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 11.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme