Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
18

Nicht meine Schuld

(Irréprochable)F, 2016
Nicht meine Schuld
Bild: ARTE France / © Laurent Champoussin
  • 18 Fans 
  • Wertung0 115580noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 16.01.2019 (arte)
Die 40-jährige Constance wurde aus ihrem Job als Immobilienmaklerin entlassen und sieht sich nun mit gravierenden finanziellen Problemen konfrontiert: Sie kann keine Wohnung mehr mieten und findet in Paris keine andere Arbeit - wie sie selbst vermutet durch einen von ihrem Ex-Chef angezettelten Rufmord und eine Affäre, in der sich Constance als hilfloses Opfer sieht. So strandet sie in ihrer Heimatstadt und sieht sich schnell mit der Tatsache konfrontiert, dass man hier nicht allzu erfreut über ihre Rückkehr ist. Ohne eine andere Option zu haben beschließt sie, ihren ehemaligen Chef aus der kleinen Agentur in La Rochelle anzurufen, wo sie ihre Karriere begann. Zu ihrer Überraschung teilt er ihr mit, dass er tatsächlich auf der Suche nach einer neuen Mitarbeiterin ist, da der Immobilienmarkt in den USA wächst und die kleine Agentur an der französischen Atlantikküste alle Hände voll zu tun hat. Als Constance zu einem spontanen Vorstellungsgespräch aufkreuzt, erklärt man ihr, dass bereits eine Anwärterin für den Posten gefunden sei - zur Irritation von Constance, die überzeugt ist, dass sie aufgrund ihrer Erfahrung und ihrer umfangreichen Qualifikationen den Job bekommen wird. Doch sie tut es nicht, den Posten bekommt eine andere: Es ist Audrey, eine jüngere und hübschere Frau, die nun an ihrer statt eingestellt wird. Das ist zu viel für Constance. Der Frust, in ihrem alten Leben nicht nur beruflich verbrannte Erde hinterlassen zu haben, richtet sich nun auf ihre vermeintliche Konkurrentin. Ein manipulatives Spiel beginnt …
(arte)
Für seinen ersten Langfilm arrangierte Regisseur Sébastien Marnier einen psychologisch abgründigen Thriller, dessen Handlung sich in der schläfrigen Idylle des Küstenstädtchens La Rochelle entfaltet. Dieser Inszenierung um die intrigante, aber auch faszinierende Constance, glaubhaft verkörpert von Marina Foïs, kann sich keiner entziehen - auch nicht der Zuschauer.
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearteMi, 06.02.201900:10Nicht meine Schuld
  • artearteMi, 16.01.201920:15Nicht meine Schuld
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.11.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.