Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Schiffsjunge ahoi!

(Cabin Boy) USA, 1993

  • 4 Fans jüngerälter
  • Wertung0 89354noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der ebenso verwöhnte wie arrogante Millionärssohn Nathanial Mayweather (Chris Elliott) freut sich nach dem Abschluss der feinen Privatschule auf eine schöne Kreuzfahrt. Weil er sich jedoch mit dem Chauffeur (Edward Flotard) zerstreitet, muss er zu Fuß ins nächste Fischerstädtchen laufen. Entsetzt entdeckt er seinen ersten Schweißtropfen. Versehentlich geht er im Hafen an Bord eines maroden Fischkutters, den er für einen geschickt dekorierten Vergnügungsdampfer mit Schauspielern als Besatzung hält. Als er jedoch am anderen Morgen in der Kajüte des bärbeißigen Kapitäns Greybar (Ritch Brinkley) aufwacht, wird er prompt zum neuen Schiffsjungen befördert und ist das Gespött der Matrosen. Nur der linkische Deck-Maat Kenny (Andy Richter) hält zu ihm - bis er in einer Gewitternacht von Bord gespült wird.
Nathanial lässt sich jedoch weder von einer neuntägigen Wache auf einem Floß, noch von den trüben Aussichten auf einen dreimonatigen Fischzug entmutigen. Er glaubt fest daran, dass die Seeleute ihn bald nach Hawaii bringen werden. Doch zuvor nimmt die Fahrt über die Weltmeere immer skurrilere Züge an. Nathanials Kurs-Änderung führt sie mitten in den "Höllenkübel" des Pazifiks und kurz darauf versetzt die sagenhafte Gestalt des Haifischmanns Chocki (Russ Tamblyn) die Crew in Angst und Schrecken - bis auf Nathanial. Der unschuldige Tor nähert sich arglos dem Fabeltier und verschafft sich weiteren Respekt an Bord, als er mutig einen wildgewordenen Eisberg in die Flucht jagt. Nur die junge Trina (Melora Walters) ist verärgert, als Nathanial sie aus dem Meer fischt und so ihren Rekordversuch als Marathonschwimmerin erfolgreich sabotiert.
Kapitän Greybar findet es an der Zeit, dass Nathanial endgültig zum Mann wird. Auf einer tropischen Insel schickt er ihn zur sechsarmigen verführerischen Sirene Calli (Ann Magnuson). Nathanial kehrt wie verwandelt zurück und erobert Trina. Doch Callis eifersüchtiger Mann, ein zur Größe von 15 Metern mutierter Handelsvertreter (Mike Starr), hat die Verfolgung aufgenommen. Nun droht der Crew der "Filthy Whore" endgültig der Untergang, aber Nathanial schlägt tapfer zurück.
(ARD)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme