Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
32

Wenn Lucy springt

(If Lucy Fell) USA, 1996

  • Platz 900432 Fans  54%46% jüngerälter
  • Wertung0 12112noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

11.07.1996
Die Therapeutin Lucy (Sarah Jessica Parker) und der Lehrer und Hobby-Maler Joe (Eric Schaeffer) teilen in New York eine Wohnung und eine große Sehnsucht: endlich den Mann beziehungsweise die Frau fürs Leben zu finden. Während Lucy von einer frustigen Beziehung in die nächste stolpert, schmachtet Joe seit Jahren seine bildschöne Nachbarin Jane (Elle Macpherson) an, ohne sie auch nur einmal angesprochen zu haben. Einen Monat vor ihrem 30. Geburtstag erinnern sie sich plötzlich an ihren Schwur aus Studienzeiten, gemeinsam von der Brooklyn Bridge zu springen, wenn sie an diesem Geburtstag noch Singles sein sollten. Das Paar geht folglich in die Offensive. Joe lädt seine angebetete Jane zu einer Vernissage ein, und Lucy verliebt sich dort Hals über Kopf in den jungen, exzentrischen Maler Bwick (Ben Stiller). Als Jane durchaus Interesse an dem schüchternen Joe zeigt und Lucy mit Bwick einen leidenschaftlichen Abend verlebt, scheint das Happy End sicher. Aber innerhalb des folgenden Monats geht beiden "ultimativen Versuchen" die Luft aus. Am Tag X treffen sich Lucy und Joe auf der Brooklyn Bridge - und entdecken die Lösung ihres Problems. Warmherzige und ironisch funkelnde Beziehungskomödie über die Schwierigkeit, die Wege des eigenen Herzens zu deuten. Lucy und Joe setzen auf einige "falsche Pferde" bevor sie erkennen, dass das Glück doch ganz nah liegt. Sarah Jessica Parker ("Mars Attacks") stellt wieder einmal ihr Komödienpotenzial unter Beweis.
(ZDF)
Eine unterhaltsame und charmante Komödie über Singles um die 30 in den 90er Jahren. Wer ständig nach seinem Traumpartner Ausschau hält, übersieht den Partner fürs Leben - diesen "Harry und Sally"-Effekt illustriert Regisseur Eric Schaeffer eindrucksvoll. Neben Schaeffer, der in der Rolle des soften Joe zu sehen ist, agiert die charmante Sarah Jessica Parker als Titelheldin Lucy.
(Kabel Eins Classics)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.06.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme