Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Winterzauber in den Ahrntaler Bergen

D, 2016

HR/Rolf Bickel
  • 3 Fans jüngerälter
  • Wertung0 127324noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 06.01.2017 (hr-Fernsehen)
Auf der Südseite der Zillertaler Alpen, im äußersten Südtiroler Nordosten, liegt umrahmt von 82 Dreitausendern das sonnenverwöhnte Ahrntal. Für viele Freundinnen und Freunde der Berge ist es eines der schönsten Alpentäler. Nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter verzaubert es die Besucherinnen und Besucher mit seinen weißen Hängen und Bergspitzen, den traumhaften Loipen und Pisten und nicht zuletzt mit seiner typischen Gastfreundlichkeit.
Seine vier kleinen, aber feinen Skigebiete mit dem Markennamen "Ahrntal Skiworld" sorgen bei den Brettl-Fans für reichlich Abwechslung, Winterwandernde und Schneeschuhgeher finden hier ein ausgedehntes Terrain und eine gemütliche Einkehr in den zahlreichen Almen, die auch im Winter ihre warmen Stuben geöffnet haben. Auf der Innerbichler Alm backt Oma Leiter für hungrige Wandernde das legendäre "Melchermus", eine sehr kalorienreiche Kost der Bergbäuerinnen und Bergbauern von anno dazumal. Sportliche Langlaufende schwärmen von der traumhaften winterlichen Kulisse der "Sonnenloipe" in Kasern. Neben dem Wintersport bietet das Tal noch besondere Attraktionen: Das Krippenmuseum "Maranatha" beherbergt die umfangreichste Sammlung von traditionellen Weihnachtskrippen im gesamten Alpenraum, im Örtchen Kematen zaubert Helene Brusa an über hundert Jahre alten Maschinen Kleidung aus naturbelassener Wolle und freut sich auf Besucherinnen und Besucher, die ihr in ihrem Wollmuseum dabei zuschauen. Die Ahrntalerinnen und Ahrntaler pflegen ihre alpenländischen Traditionen mit Leidenschaft: Der Mühlbichler Sepp in Kematen betreibt mit großer Fingerfertigkeit ein inzwischen fast ausgestorbenes Handwerk, das Gamsbartbinden, und im Gasthof "Mösenlechner" in Weißenbach serviert Küchenchef Hartmann Kirchler mit Vorliebe kräftige "Ahrntaler Bauernkost".
(SWR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Im hinteren Ahrntal.
    Im hinteren Ahrntal.
    Bild: © HR/Rolf Bickel
  • Blick ins Ahrntal.
    Blick ins Ahrntal.
    Bild: © HR/Rolf Bickel
  • Blick auf die Sonnenloipe im hinteren Ahrntal.
    Blick auf die Sonnenloipe im hinteren Ahrntal.
    Bild: © HR/Rolf Bickel
  • Blick ins Ahrntal.
    Blick ins Ahrntal.
    Bild: © HR/Rolf Bickel
  • Der Mühlbichler Sepp in Kematen betreibt mit großer Fingerfertigkeit ein heute fast ausgestorbenes Handwerk: das Gamsbartbinden.
    Der Mühlbichler Sepp in Kematen betreibt mit großer Fingerfertigkeit ein heute fast ausgestorbenes Handwerk: das Gamsbartbinden.
    Bild: © HR/Rolf Bickel
  • Blick auf die Sonnenloipe im hinteren Ahrntal.
    Blick auf die Sonnenloipe im hinteren Ahrntal.
    Bild: © HR/Rolf Bickel

Ähnliche Spielfilme