Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Marvel's Runaways" für dritte Staffel verlängert

25.03.2019, 11.52 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
James Marsters bestätigt neue Folgen, Hulu zieht nach
"Marvel's Runaways"
Bild: Marvel/Hulu
"Marvel's Runaways" für dritte Staffel verlängert/Bild: Marvel/Hulu

Hauptdarsteller James Marsters hatte es am Wochenende bereits verraten, doch nun ist es offiziell. "Marvel's Runaways" wird beim amerikanischen Streaming-Dienst Hulu für eine dritte Staffel zurückkehren. Diese wird allerdings nur zehn Episoden umfassen, nachdem die vorangegangenen Staffeln jeweils aus 13 Folgen bestanden.

"Wir freuen uns sehr, mehr Gesichten der 'Runaways' zu erzählen und sind Marvel, Hulu, unserer grandiosen Besetzung und Crew und natürlich unserem leidenschaftlichen Publikum sehr dankbar", so die beiden Showrunner Josh Schwartz und Stephanie Savage in einem Statement.

Am Samstag hatte James Marsters, der in "Runaways" Chases (Gregg Sulkin) Vater, den Ingenieur Victor Stein, verkörpert, auf der Lexington Comic & Toy Con die Verlängerung während eines Panels verraten. Kurz danach musste Hulu dann nachziehen und veröffentlichte das offizielle Statement.

In Deutschland hat Syfy "Marvel's Runaways" im Programm. Der Pay-TV-Sender beginnt mit der Ausstrahlung der zweiten Staffel am Mittwoch, 1. Mai um 21.00 Uhr. Zuvor läuft am Sonntag, den 28. April noch einmal die gesamte erste Staffel ab 11.20 Uhr als Marathon-Programmierung (TV Wunschliste berichtete).

Zu Beginn des zweiten Jahres muss die Gruppe um Alex (Rhenzy Feliz), Nico (Lyrica Okano) und Karolina (Virginia Gardner) vor den eigenen Eltern fliehen. So finden sich die Freunde auf den Straßen von Los Angeles wieder, wo sie zunächst noch nach einem sicheren Versteck suchen müssen. Ob sie wollen oder nicht, sie können sich nur auf sich selbst verlassen, um PRIDE aufzuhalten.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare