Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
CBS All Access verlängert kontroverses Anwaltsdrama
Christine Baranski als Diane Lockhart in "The Good Fight"
Bild: obs/FOX/Patrick Ecclesine
"The Good Fight" erhält vierte Staffel/Bild: obs/FOX/Patrick Ecclesine

Der Kampf von Diane Lockhart und ihrer Kanzlei gegen das postfaktische Trump-Zeitalter geht in die nächste Runde. CBS All Access hat "The Good Fight" für eine vierte Staffel verlängert. Der Streaming-Sender setzt damit weiterhin auf das Anwaltsdrama, das mit der Behandlung brandaktueller politisch-gesellschaftlicher Themen immer wieder für Aufsehen sorgt. Hierzulande ist die Fortsetzung von "The Good Wife" auf dem FOX Channel zu sehen, wo heute Abend um 21.00 Uhr die dritte Staffel ihre Deutschlandpremiere feiert (TV Wunschliste berichtete).

"'The Good Fight' befindet sich mitten in einer unglaublichen dritten Staffel und ist als Originalserie weiterhin ein Flagschiff für unseren Dienst", so die für Originalproduktionen verantwortliche Vizepräsidentin Julie McNamara von CBS All Access in einem Statement. "Die beiden Serienschöpfer Robert King und Michelle King und das außergewöhnliche Ensemble erforschen das kulturelle Klima mit Erkenntnis, Humor und Mut und wir können es kaum erwarten zu sehen, wohin es diese unverwüstlichen Charaktere als nächstes verschlägt."

In der dritten Staffel von "The Good Fight" versucht Diane Lockhart (Christine Baranski), neue Möglichkeiten zu finden, um sich gegen die Trump-Regierung aufzulehnen und sich dennoch mit ihrem konservativen Ehemann Kurt McVeigh (Gary Cole) auszusöhnen. Liz Reddick (Audra McDonald) sieht sich mit der Möglichkeit konfrontiert, dass ihr Vater, ein von vielen verehrter Bürgerrechtler, alles andere als ein Heiliger war - vor allem gegenüber den Frauen in seiner Kanzlei.

Lucca Quinn (Cush Jumbo) hat ihre Augen auf die Leitung der Scheidungs-Abteilung der Kanzlei geworfen, während sie auch ihren neuen Mutterpflichten nachkommen muss. Maia Rindell (Rose Leslie) stößt unterdessen auf den vollkommen korrumpierten Anwalt Roland Blum (Michael Sheen), der im aktuellen, von Lügen und Übertreibungen gezeichneten Klima geradezu aufzublühen scheint und für sie zu einer Art Mephistopheles wird.

Die dritte Staffel von "The Good Flight" läuft auf CBS All Access noch bis zum 16. Mai.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User_766212 schrieb am 24.04.2019, 23.34 Uhr:
    User_766212Eine wirklich gute Nachricht. Zum Glück wird doch nicht nur Trash TV produziert :)
  • Frau Pudlich schrieb am 24.04.2019, 19.27 Uhr:
    Frau PudlichNachdem die 1. Staffel kostenlos auf Prime angeboten wurde, bin ich super enttäuscht, dass die 2. Staffel auf Prime plötzlich kostenpflichtig ist und die 3. und 4. wird es wohl auch sein. Shame on you - Amazon Prime.
  • User 105178 schrieb am 24.04.2019, 16.54 Uhr:
    User 105178und wann auf deutsch?????
  • serieone schrieb am 24.04.2019, 16.00 Uhr:
    serieoneSUPER