X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren
Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 22.11.2010 (Spiegel Geschichte)

Der Koreakrieg begann im Morgengrauen des 25. Juni 1950 mit dem Angriff der nordkoreanischen Kommunisten auf den Süden. Er dauerte drei Jahre und kostete Millionen Menschen das Leben unter ihnen 37.000 Amerikaner. Der Konflikt wurde zum "Wendepunkt des Kalten Krieges" (US-Präsident Truman), mehrmals geriet die Welt an den Rand eines Atomkrieges. Trotz seiner Bedeutung wurde der Krieg in den USA schon bald zum "vergessenen Krieg", der zwischen dem "guten" Zweiten Weltkrieg und dem "schlechten" Vietnamkrieg stand. Ähnliches gilt auch für Deutschland trotz seiner Bedeutung für dieses Land (v.a. Wiederbewaffnung und wirtschaftlicher Wiederaufstieg). So gab es bislang keine Gesamtdarstellung in deutscher Sprache. Das wird hiermit auf der Basis neuester Quellen aus östlichen und westlichen Archiven nachgeholt. Es geht um die Teilung des Landes, die Rolle Stalins, Kim Il Sungs und Mao Tse Tungs, die überraschend schnelle und massive Reaktion der USA, Washingtons Entscheidung, Korea wiederzuvereinigen, die Intervention Rotchinas, um General Douglas MacArthur und um die Frage, warum die Waffenstillstandsverhandlungen zwei Jahre ergebnislos verliefen.
(ORF)

Henry Kissinger wuchs in Nazi-Deutschland auf und machte Karriere in den USA, wo er zu einem der einflussreichsten Protagonisten auf der außenpolitischen Bühne wurde. Er spielte eine entscheidende Rolle bei den amerikanischen Unternehmungen in Vietnam, China, der Sowjetunion und dem Mittleren Osten. Er arbeitete mit Nixon und Ford, traf Mao und Breschnew, wurde mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet und ist trotzdem bis heute als Person hochumstritten. In dieser Dokumentation spricht Kissinger erstmals selbst über sein Leben. Mit aufschlussreichen Kommentaren George W. Bushs, Helmut Schmidts, Alexander Haigs und anderen Wegbegleitern. (ORF)

Cast & Crew

Regie: Nina Adler
im Fernsehen
Wir erinnern vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail:
E-Mail-Benachrichtigung für

Die nächsten Ausstrahlungstermine/Folgen: (Details durch Mausklick auf die Einträge)Liste ausdrucken Diese Liste als XML-Feed (Atom)

ZDFinfoDo29.01.201501.00 h01Die Teilung der Welt
ZDFinfoDo29.01.201501.45 h02Im Feld
ZDFinfoDo29.01.201502.30 h03Napalm
ZDFinfoDo29.01.201516.30 h01Die Teilung der Welt (Wdh.)
ZDFinfoDo29.01.201517.15 h02Im Feld (Wdh.)
ZDFinfoDo29.01.201518.00 h03Napalm (Wdh.)
ZDFinfoMi04.02.201521.45 h01Die Teilung der Welt
ZDFinfoMi04.02.201522.30 h02Im Feld
ZDFinfoMi04.02.201523.15 h03Napalm
Mehr Informationen durch Mausklick auf den Episodentitel.
Alle Daten & Zeiten kalendarisch/Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit

weitere Ausstrahlungsdaten

Shophighlights: DVDs, Videos, Bücher

DVDs, Blu-ray Discs, CDs, Videos, Bücher und mehr...

Angebote bei eBay

In Partnerschaft mit amazon.de.

Links
Kommentare, Erinnerungen und Forum
Abstimmungsdaten
Diese Serie haben bisher 33 Fans auf ihrer Wunschliste.

Abstimmungsverlauf

Gesamtplatzierung
Platz:5218. (5210.)Absteiger
Stimmen: 

Letzte Woche
Platz:1828. (1804.)Absteiger
Stimmen: 
Weitersagen