X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

Bestätigt: Sixx übernimmt Sat.1-Serie "Hand aufs Herz"

Telenovela teilt sich Sendeplatz mit 'Cougar Town'
Happy-End-Kuss: Ben (Christopher Kohn) & Bea (Vanessa Jung)
Bild: SAT.1/sixx/David Saretzki
Bestätigt: Sixx übernimmt Sat.1-Serie 'Hand aufs Herz'/Bild: SAT.1/sixx/David Saretzki

Fliegender Senderwechsel für "Hand aufs Herz": Die tägliche Serie wird ab Montag, 8. August nicht mehr von Sat.1, sondern von Sixx ausgestrahlt. Der Frauensender bestätigte heute offiziell eine entsprechende Meldung, die Anfang dieser Woche kursierte (wunschliste.de berichtete).

Die Sendezeit bleibt unverändert: Die letzten 20 Folgen der todgeweihten Telenovela werden auch auf Sixx montags bis freitags um 18.00 Uhr gezeigt. Das Serienfinale steht am 2. September auf dem Programm.

Wie angekündigt wird das "Sat.1-Magazin" nach der Streichung der täglichen Serie von 17.30 Uhr auf 18.00 Uhr nach hinten verlegt. Zuvor ermitteln bei Sat.1 die Kommissare "Niedrig und Kuhnt" künftig ab 17.00 Uhr in Doppelfolgen.

Um "Hand aufs Herz" pünktlich zur gewohnten Sendezeit um 18.00 Uhr zeigen zu können, kommt es auch bei Sixx zu Änderungen im werktäglichen Programmschema. Alle Sendungen im Tagesprogramm zwischen 9.45 Uhr und 18.00 Uhr beginnen fünf Minuten früher. Gemeinsam mit "Hand aufs Herz" (18.00 Uhr) rückt auch die zur Zeit auf ProSieben ausgestrahlte Comedyserie "Cougar Town" (18.25 Uhr) ins Programm. Im Anschluss gehen wie geplant die "Desperate Housewives" (18.50 Uhr) auf Sendung. Die bislang um 18.05 Uhr ausgestrahlte Dramedy-Serie "Ugly Betty" entfällt.

04.08.2011, 15.00 Uhr - Michael Brandes/wunschliste.de in TV-News national
  • Kommentar schreibenSchreib einen Kommentar zu dieser Meldung
  • Paula TracyPaula Tracyschrieb am 04.08.2011, 16.58 Uhr: via tvforen.de

    Ja, wobei dieses Thema hier ja bisher nur zwei eigenständige Threads hat ;-) Auch die Meldungen zu den vielen Serien oder Doku-Soaps, die "zurückkehren", kann man meiner Meinung durchaus zusammenfassen, sofern es nicht wirklich was absolut neues dazu gibt. Das ist natürlich Sache der Wunschliste, es würde aber zweifellos hier der Übersicht dienen. Hauptsächlich geht's mir um das gleiche Thema innerhalb weniger Tage.
  • PlutoPlutoschrieb am 04.08.2011, 16.49 Uhr: via tvforen.de

    Hallo Paula, das ist mir in letzter Zeit auch aufgefallen. Man hätte diese Meldung an diese http://www.tvforen.de/read.php?1,1198400 hängen können. Es wird dadurch etwas übersichtlicher.
  • Paula TracyPaula Tracyschrieb am 04.08.2011, 16.33 Uhr: via tvforen.de

    Ich meckere ja sonst nicht über die Wunschliste-Meldungen (meistens verteidige ich sie sogar, wenn jemand anders meckert), aber in letzter Zeit fällt es wirklich vermehrt auf, wieviele Meldungen zum gleichen Thema kommen und hier im Forum immer als eigenständiger Thread landen. Erst wird eine neue Nebendarstellerin ins Spiel gebracht, dann wird die Nebendarstellerin bestätigt, dann das Datum der Ausstrahlung im US-Fernsehen verkündet, dann wird eine Folge mit einem bekannten Gaststar angekündigt, und dann kommt das ganze nochmal mit der voraussichtlichen Sendezeit beim deutschen Pay-TV-Sender - natürlich wird das auch noch bestätigt mit einer entsprechenden Wunschliste-Meldung :-) - Das ist jetzt ein fiktives Beispiel, aber gefühlte 20mal in der letzten Zeit vorgekommen. Vielleicht etwas übertrieben, das gebe ich zu. Und dass die Wunschliste da eigenständige Meldungen auf der Hauptseite draus macht, ist verständlich und muss wohl so sein. Aber ... kann man die Bestätigungsmeldungen bzw. Meldungen, die eindeutig zu einer bereits veröffentlichen News von Euch gehören, hier nicht doch irgendwo als Update kennzeichnen und anhängen? Zumindest dann, wenn die Meldungen in einem engen zeitlichen Zusammenhang (ca. 2 Wochen) kommen?

Nächste Meldung: NDR verlängert Vertrag mit Alexander Bommes

Weitersagen