Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich per Mail im "TV-Planer"
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, Watchlist) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Let's Dance": Mehr Sendezeit, höhere Pr...

"Let's Dance": Mehr Sendezeit, höhere Promidichte

30.01.2012, 15.55 Uhr - Michael Brandes in TV-News national
Fünfte Staffel der RTL-Tanzshow ab 14. März
Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich
Bild: RTL/Stefan Gregorowius
"Let's Dance": Mehr Sendezeit, höhere Promidichte/Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr weitet RTL die Promidichte und Sendezeit seiner Tanzshow "Let's Dance" aus: Zur fünften Staffel will der Privatsender nicht mehr zehn, sondern gleich zwölf tanzende Promis verpflichten. Dementsprechend werden in diesem Jahr elf statt bisher neun Ausgaben eingeplant.

Inzwischen steht der Sendeplatz fest: Ausgestrahlt wird die fünfte Staffel ab dem 14. März wieder am Mittwochabend um 20.15 Uhr. Moderiert wird die Tanzshow erneut von Daniel Hartwich und Sylvie van der Vaart, die im vergangenen Jahr Nazan Eckes abgelöst hatte.

Noch nicht bekannt sind dagegen offiziell die Namen der diesjährigen Kandidaten und Juroren. Nicht mehr in der Jury sind offenbar Harald Glöööckler und Motsi Mabuse, die im Herbst zum "Supertalent" gewechselt war. Laut einer Meldung von 'Bild am Sonntag' soll Maite Kelly, der 'Dancing Star 2011', die Jury verstärken. Als Tänzer sind die Sängerin Gitte Haenning, Doku-Soap-Protagonist Marc Terenzi und der "DSDS"-Teilnehmer Adrian Bujupi im Gespräch (wunschliste.de berichtete).

Leserkommentare

  • Angi schrieb am 03.02.2012, 19.30 Uhr:
    AngiSchade, dass Harald Glööckler nicht mehr in der Jury sitzt. Die Kunstpuppe van der Vaart ist als Moderatorin völlig ungeeignet.
  • Gernspieler schrieb via tvforen.de am 31.01.2012, 23.29 Uhr:
    GernspielerSchön, wir freuen uns drauf, weil wir selbst gerne tanzen und es auch gerne im TV sehen. SvdV ist noch ok, da gibt es bei RTL und SAT1 andere Kaliber, die man sofort wegzappen muss.
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 30.01.2012, 18.52 Uhr:
    Werner111. Auf alle Fälle werden für dieses Tanz-Format echte Promis leichter zu finden sein als für die Dschungel-Show. :-) .
  • Jediklaus schrieb via tvforen.de am 30.01.2012, 18.06 Uhr:
    JediklausWarum geht das gackernde Suppenhuhn van der Vaart nicht nach Holland zu moderieren ? Boah,nee is mir schlecht :o/
  • TheAnk schrieb via tvforen.de am 30.01.2012, 17.42 Uhr:
    TheAnkSylvie van der Vaart ist für mich ein Grund das Ganze gar nicht bzw. nur im Schnelldurchlauf zu schauen, leider. Und was das mit der "höheren Promidichte" auf sich hat?
  • lordshelmerdine schrieb am 30.01.2012, 17.18 Uhr:
    lordshelmerdineBujupi heißt mit Vornamen übrigens Ardian, nicht Adrian. War schon im letzten Bericht falsch.
  • xcaret schrieb via tvforen.de am 30.01.2012, 17.11 Uhr:
    xcaretAlso das mit der Sendezeitverlängerung etc. ist mir recht! :-) Aber wieder die van der Vaart.....och neeeeeeeee