Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich per Mail im "TV-Planer"
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, Watchlist) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

RTL gibt Dschungelcamp-Teilnehmer bekannt

RTL gibt Dschungelcamp-Teilnehmer bekannt

07.01.2013, 10.08 Uhr - Michael Brandes in TV-News national
Helmut Berger trifft auf Arno 'Dagobert' Funke
Helmut Berger
Bild: RTL/Stefan Gregorowius
RTL gibt Dschungelcamp-Teilnehmer bekannt/Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Fünf Tage vor dem Start von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat RTL die diesjährigen Kandidaten vorgestellt. Insgesamt elf Prominente treten die Reise nach Australien an.

Der Star des aktuellen Jahrgangs ist eindeutig der Schauspieler Helmut Berger, der den meisten Fernsehzuschauern vermutlich weniger durch seine Filmrollen, sondern eher durch erinnerungswürdige Talkshow-Auftritte in Erinnerung ist.

Zweiter Senior der Truppe ist der 62-jährige Arno Funke, der in den 1980er und 1990er Jahren als Kaufhaus-Erpresser unter seinem Pseudonym Dagobert in die Kriminalgeschichte einging.

Daniela Katzenberger hat zwar kein Interesse an einem Dschungelaufenthalt, schickt aber immerhin ihre Mutter Iris Klein nach Australien. Hinreichende Erfahrungen mit derlei TV-Formaten sammelte die 45-Jährige bereits als "Big Brother"-Kandidatin. In der zehnten Staffel war sie die Ersatzmutti von 'Porno-Klaus'.

Als Schauspielerin angekündigt wird Allegra Curtis, die in diesem Beruf allerdings nur sporadisch gearbeitet hat. Ihre Einladung ins Dschungelcamp verdankt sie eher dem Stammbaum: Bei der 46-Jährigen handelt es sich um die Tochter von Schauspiellegende Tony Curtis. Im vergangenen Jahr hat sie die Autobiographie "Ich und mein Vater" veröffentlicht, die sicherlich am Lagerfeuer für Gesprächsstoff sorgen wird.

Der 19-jährige Joey Heindle krächzte sich bereits wenig ruhmreich durch eine "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel. Vermutlich hofft der Sender, in dem anstrengenden Zeitgenossen einen würdigen Nachfolger von Daniel Küblböck gefunden zu haben.

Claudelle Deckert kennen die Fans der RTL-Soap "Unter uns" als Anwältin Eva Wagner. Die 36-Jährige wird sich zeitnah zur TV-Show auch im Playboy präsentieren und setzt damit eine Tradition fort, der schon die ehemaligen Kandidatinnen Julia Biedermann und Giulia Siegel folgten.

Das Teilnehmerfeld komplettieren die Drag-Queen Olivia Jones, die "Bachelor"-Kandidatin Georgina, das Model Fiona Erdmann (vierter Platz bei "Germany's Next Topmodel"), der ehemalige "DSDS"-Juror Patrick Nuo sowie Silva Gonzales, der Sänger der Latino-Pop-Band 'Hot Banditoz', in der einst Nuos "DSDS"-Kollegin Fernanda Brandao gesungen hat.

Der Auftakt zur siebten Staffel erfolgt an diesem Freitag, 11. Januar um 21.15 Uhr. Moderiert wird der 16-tägige Dschungeltrip von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Leserkommentare

  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 13.01.2013, 01.57 Uhr:
    andreas_nHast du eigentlich das richtige Programm eingeschaltet? ;)
  • erîk schrieb via tvforen.de am 13.01.2013, 01.31 Uhr:
    erîkhätte eigentlich heute sein müssen, da hat er am Lagerfeuer(platz) von seiner kriminellen Energie erzählt, wie es dazu kam, was mit dem Geld ist usw...
  • Babybär schrieb via tvforen.de am 13.01.2013, 01.25 Uhr:
    BabybärGuter Witz!!! Nee, nee, ich weiß schon wie "Dagobert" als Arno Funke "in zivil" aussieht!! Dann hält er sich aber schön geschlossen - mal sehen, wann ich ihn ausmache...
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 12.01.2013, 23.39 Uhr:
    Werner111Vielleicht fällt er Dir auf, wenn ich Dir verrate, dass er in dieser Show nicht als Dagobert Duck auftritt, sondern sich als Mann mit Brille verkleidet hat.
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 12.01.2013, 21.46 Uhr:
    andreas_nLetzteres.
  • Babybär schrieb via tvforen.de am 12.01.2013, 21.45 Uhr:
    BabybärWeiß irgendjemand, warum "Dagobert" Arno Funke nun doch nicht dabei ist, nachdem er aber angekündigt war?? Oder ist er SO unauffällig, dass ich ihn schlicht übersehen habe?!?
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 11.01.2013, 20.39 Uhr:
    Beverly BoyerDer Hot Bandidos - Sänger zickt ja schon mal richtig geil rum. Giorgina soll sich ihm an den Hals geschmissen haben (bei einer Party) und Olivia geht er wegen Schminke und so an. Wird bestimmt lustig heute Abend. :-)
  • Jediklaus schrieb via tvforen.de am 11.01.2013, 18.07 Uhr:
    JediklausOlivia ! Wenn sie ihre Coolness während der fast 2 Wochen behält müsste sie (er) das packen.
  • erîk schrieb via tvforen.de am 11.01.2013, 18.04 Uhr:
    erîkja das sind auch meine 2 Favoriten
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 11.01.2013, 17.20 Uhr:
    MorlarOh Frau, nur weil ich mir das DC jedes Jahr gerne ansehe, bin ich noch lange nicht so ein Fan(atiker), dass ich mir die ganzen Sprüche in ein Notizheft kritzel und unters Kopfkissen lege. Aber dann will ich das man glauben, dass Du keine Antipathie gegen Frau Zietlow hegst, besser ist das auch. ;-)
  • Migge schrieb via tvforen.de am 11.01.2013, 17.17 Uhr:
    MiggeWerden schon Wetten abgegeben ? Ich tippe mal auf Olivia, wobei Berger auch Chancen haben könnte, wenn er es gesundheitlich durchhalten würde.
  • MonaSchnute schrieb via tvforen.de am 11.01.2013, 11.07 Uhr:
    MonaSchnuteDas unterschreibe ich gern, Olivia Jones ist total sympathisch, wie ich persönlich feststellen konnte.
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 11.01.2013, 10.38 Uhr:
    Werner111Wir haben Olivia Jones bei unserem letztjährigen Hamburg-Aufenthalt kennen gelernt und waren von ihrer Persönlichkeit sehr angetan. Sie wirkt weder präpotent (was man ihr oft vorgeworfen hat) noch fiel sie durch irgendwelche Zickereien auf. Ich bin daher schon sehr neugierig, wie sie sich im Camp verhalten wird... .
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 11.01.2013, 10.31 Uhr:
    linkin_parkOh mann. Der Zwitterloh und Kack Spruch kam von beiden (Sonja und Dirk) im letzten Jahr und war (wie sie sagten) von "Winni Puh Ochsenknecht", der da wohl eine Retourkutsche gefahren ist. Habe ich eigentlich in einem "fanthread" zum Camp als bekannt vorausgesetzt. Hätte man aus dem Kontext erkennen können. Scherze kann man nicht nur mit ;-) oder :-) verdeutlichen, sondern auch " ". Vielleicht hilft dir das weiter. Und wo war Antipathie gegen Zietlow? Ich dachte das hätten wir schon geklärt. PS: dein Frauengeschmack ist seltsam ;-) 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.13 10:32.
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 19.11 Uhr:
    MorlarZwitterloh??? Ich habe ja schon weiter oben deine Antipathie bemerkt, aber sry, Frau Zietlow ist sexy!
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 19.08 Uhr:
    MorlarJammern und nach Alk lechzen kann ich mir gut vorstellen, sehr gut sogar, wobei Helmut Berger ja eine Rampensau ist und Showbiz sein Leben und nichts Neues ist. Jedenfalls artet an Alk denken nicht gleich in körperliche Entzugserscheinungen aus, es gibt verschiedene Arten des Alkoholismus und ja, ich weiß wovon ich rede.
  • spunk schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 18.16 Uhr:
    spunkIch wills und werde es sehen. 2 Wochen Trash vom Feinsten ;o)) Ein Traum zu später Stunde!!
  • erîk schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 17.58 Uhr:
    erîkauch Harald Schmidt - über Helmut Berger: "nicht irgendwer, der im Staub kriecht vor irgendeinem Regisseur oder Besetzungschef, ein Weltstar!" http://youtu.be/aU9HmXgLX6Y
  • Frau_Kruse schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 17.48 Uhr:
    Frau_KruseDazu fällt mir ein Kommentar von Harald Schmidt ein, der dieser Tage mal wieder besonders aktuell ist: "Marilyn Monroe, tot mit 36. Tragisch. Aber wenigstens nervt sie jetzt nicht als Tierschützerin."
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 17.21 Uhr:
    tiramisusiabsolut .. habe ich oben gerade gschrieben ... Helmut Berger hatte nicht das zweifelhafte "Glück" als schöner,jungr Mann zu sterben -wie zB James Dean ..der weniger begabt und auch nicht so schön war :-)
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 17.19 Uhr:
    tiramisusi... komisch...man redet in Deiner Generation,enn ich das mal so sagen darf, doch auch noch von James Dean zum Beispiel ... der hatte die "Gnade des frühen Todes" und wäre im Alter vonHelmut Berger vielleicht auch so "abgewrackt" gewesen? Berger ist und bleibt ein guter Schauspieler, das stellt er gerade unter Beweis :-) und ja - er ist wirklich ein Star. Auch wenn seine Glanzzeit lange hinter ihm liegt Immerhin lässt ersich was einfallen,um sein neues Buch, einenBildband, zu promoten :-) und wird dafür auch noch bazahlt .. http://www.amazon.de/Helmut-Berger-Limitierte-nummerierte-handsignierte/dp/3896028723
  • erîk schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 17.18 Uhr:
    erîkjoaa und deshalb sind sie und Helmut Berger auch die einzigen und wahren Stars des diesjährigen Dschungelcamps, alle anderen sind Kanonenfutter für die beiden
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 17.12 Uhr:
    tiramisusicourage hat sie, die Olivia ... die braunen Zwerge waren doch kurzdavor,ihr aufs Maul zu hauen ...
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 17.07 Uhr:
    tiramisusiherrlich ... kannte ich noch nicht :-) jööö.. die Naddel ... was für eine Schnepfe
  • Migge schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 17.04 Uhr:
    Migge@ erik Ich habe das durchaus positiv gemeint, ist falsch rübergekommen.
  • erîk schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 16.56 Uhr:
    erîkach quatsch, wen interessiert schon so was läppisches wie die Abseitsregel, wenn siEr scheinbar vor gar nichts angst hat: Zitat: "ich rufe nicht die Presse an, wenn ich mit irgendjemanden ins Bett gehe" 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.13 16:58.
  • Leonardo66 schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 16.47 Uhr:
    Leonardo66Ich hätt getz ganz spontan mit "Nein!" geantwortet ... ;-) Ich dachte jetzt, es käme: Olivia Jones erklärt die "Abseits" Regel im Fussball... Aber wenn Du natürlich "Olivia Jones bei der En Pe De" als DAS O-J-V Video ansiehst ...
  • erîk schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 16.42 Uhr:
    erîkWürde auf jeden anderen dort zutreffen, aber Olivia Jones? Die/der hat das nun am allerwenigsten nötig. Ich darf erneut DAS Olivia-Jones-Video überhaupt einstellen?
  • Migge schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 16.36 Uhr:
    MiggeSie/er hat erkannt, an wen sie/er sich halten muß, um Beachtung und Schlagzeilen zu bekommen. Schlau gemacht.
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 14.30 Uhr:
    linkin_parkStimmt nicht ganz, denn die Comments von "Sonja Zwitterloh und Dirk Kack" werden leider nur in der Sendnung gebracht - und das ist ja das eigentliche Highlight. Ich fürchte nur mit dem DH wirds nicht mehr so toll...
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 14.28 Uhr:
    linkin_parkWenn man diesen denn verstehen kann. Bin mal gespannt, ob seine "spreche nur italienisch und französisch" Ankündigung überhaupt umgesetzt wird. Schließlich hat man Nielsen und Co. in der letzten Stafffel Fremdsprachen untersagt...
  • erîk schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 14.00 Uhr:
    erîkUnd ich fürchte, egal wie lang er drin bleibt, die Autoren der boshaften Kommentare der Moderatoren können sich diesmal noch so anstrengen, Helmut Berger bringt denen noch was bei... Ich freu mich drauf!
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 13.17 Uhr:
    Werner111Da kann man auf alle Fälle ein unterhaltsames Camp-Leben erwarten. Nur fürchte ich nach wie vor, dass wir uns an Bergers Sprüchen und Eskapaden nicht allzulange erfreuen können - würde mir aber wünschen, dass ich falsch liege. .
  • Leonardo66 schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 13.14 Uhr:
    Leonardo66Ja, vor allem, wenn man sie aus ihrem gewohnten Lebensrytmus reisst und sie quasi "unter Beobachtung" stellt. Da fällt es einem Quartalssäufer ganz bestimmt überaus leicht, NICHT nach Hochprozentigem zu jammern ...
  • erîk schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 13.08 Uhr:
    erîk... nun rubbelt er etwas an einer hervorspringenden Stelle des Badeanzuges der Frau, "die sich so wahnsinnig wichtig vorkommt, nur weil ihre Tochter so ein billiges Café auf Mallorca hat" (O-Ton Helmut Berger) und die weiss es nicht zu würdigen - also wirklich! Anders als durch solche Aktionen wird sie keine Rede von sich machen können, schließlich "weiß sie ja wo sie herkommt, und ich weiß auch wo ich herkomme, da braucht sie sich gar nicht aufregen" (wieder O-Ton) Und niedlich wie Olivia Jones ihn in Schutz nimmt...
  • Leonardo66 schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 13.04 Uhr:
    Leonardo66Also wenn er tatsächlich "stockbesoffen" ins Flugzeug stieg, war die Fluggesellschaft dann vertraglich verpflichtet, ihn zu befördern??? Oh, ich lese grade, ich kam zu spät mit diesem Gedankengang: 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.13 13:08.
  • Leonardo66 schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 13.00 Uhr:
    Leonardo66Hallo Pete, Na? Neu hier? Dann begrüße ich Dich mal auf das herzlichste ... Der Leonardo 66
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 10.01.2013, 09.52 Uhr:
    Werner111Ich glaube, mit dieser Feststellung hast Du genau den Punkt getroffen. Er ist ein abgetakeltes Wrack, setzt aber bewußt noch Einen drauf. .
  • Leonardo66 schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 20.08 Uhr:
    Leonardo66Bei einem und kann nicht mehr geändert werden. Kann er wohl!!!!
  • Leonardo66 schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 20.01 Uhr:
    Leonardo66Oh bitte: Jetzt hier nicht auch noch Wesen, die nicht begriffen haben, was für Typen ins Camp gehen ...
  • Migge schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 17.28 Uhr:
    MiggeAuch ich habe H.B. im Verdacht, dass er, zwar ziemlich krank, aber schauspielerisch Einen drauf setzt, denn das kann er. Er war ein toller Schauspieler, und er sah verdammt gut aus. Nun spielt er eben den Heruntergekommenen perfekt.
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 17.25 Uhr:
    MorlarIch kenne Helmut Berger eigtl. auch nur aus Skandalauftritten und gerade wegen diesen freue ich mich über sein Mitwirken beim Dschungelcamp.^^ Und ich glaube schon, dass er durchhalten kann. Quartalsssäufer, Fachwort Epsilon-Trinker (falls sein Alk-Problem tats. keine Show ist) können problemlos mehrere Wochen oder gar Monate trocken leben.
  • Elchgesicht schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 16.20 Uhr:
    ElchgesichtSehr schöne Theorie. Hoffentlich stimmt sie. Sehe ich nämlich ähnlich. Ich halte ihn für nicht so fertig wie er tut. Ist auf jeden Fall die schillerndste Persönlichkeit dort. Und er wird nicht der erste Alkoholiker dort sein. Von diesen abgehalfterten Z-Promis hat doch jeder 2. ein Drogenproblem. RTL wird schon dafür sorgen, dass sie ihren Level bekommen, sonst können sie ihr Camp dichtmachen. Allerdings werde mir diesen Scheiß (Bodensatz, das stimmt schon) auf keinen Fall ansehen, denn die wirklich interessanten Ausschnitte bekommen wir sowieso in sämtlichen Boulevard- und Pseudo-Nachrichtenmagazinen präsentiert. Da entgeht einem nichts - ob man will, oder nicht. Die komplette Sendung ist doch vergeudete Zeit. Ich fände es allerdings cool, wenn Olivia Jones als Macho dort zu sehen wäre, mit weißem Unterhemd und unrasiertem Kinn. DAS wäre mal was... Träumen darf man ja.
  • siebentöter schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 16.03 Uhr:
    siebentöterEin Hauch KINSKI haftet an Ihm. Freu mich auf den ZOFF!
  • erîk schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 15.50 Uhr:
    erîkda wird er wohl auch einen Grund für gehabt haben...
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 15.28 Uhr:
    Werner111Berger war schon immer eine großkotzige Diva und wurde von seiner Kollegenschaft am Set deshalb auch meist gehasst und gemieden. Sogar bei seiner Mitwirkung in der US-Serie "Denver Clan" sorgte er bei den Dreharbeiten für Wirbel, als er die Hauptdarsteller pauschal als Amateure bezeichnete... .
  • ronja1981 schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 13.04 Uhr:
    ronja1981*g* Ich habe dich speziell damit auch nicht gemeint, war eine allgemeine Äusserung. Beim Hartwich bin ich übrigens voll deiner Meinung...
  • erîk schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 12.39 Uhr:
    erîkviel besser war Bergers Kommentar dazu nach dem Vorfall: "Ich mußte mit Leuten diskutieren, die ich gar nicht kenne" - herrlich, was für eine Diva, was für ein Star!
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 12.30 Uhr:
    linkin_parkAlso das was ich in RTL Exclusiv gesehen habe (sorry, ist mein Runterkomm-TV nach der Arbeit ;-) war jetzt ja auch nicht ansatzweise sooooo schlimm wie ich im Vorfeld im Netz gelesen habe. Ein leises gesäuseltes "Ihr Schweine" - oh man, SKANDAL! Geht mal ins Stadion in die Fankurve, DA gibts was zu hören. Stimmt, ich denke die fangen mit dem Scripten diesmal schon VOR dem Dschungeleinzug an ;-)
  • macabros schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 11.41 Uhr:
    macabrosAuch auf die Gefahr hin, dass man mir Naivität oder so vorwirft. Ich glaube nicht, dass Berger so fertig ist wie er sich a) selber gibt und b) von RTL/BILD dargestellt wird. Er ist und bleibt ein perfektes Enfant terrible und ein ausgemachter Agent Provocateur in dessen Auftreten sich die Boulevard-Medien gerne mitziehen lassen. Er weiss sich sperfekt zu verkaufen (auch wenn das oberflächlich zu seinem Nachteil ausgelegt wird). Wer die Lanz-Sendung damals im Ganzen gesehen und mehr auf seine spontanen Antworten geachtet hat als auf seine Darstellung, erkennt genau wie der Rubel rollt. Der Mann hat einen teuren Lebensstil, der finanziert werden will. Und ihr könnt davon ausgehen, dass das im Dschungel-Camp ein Geben und Nehmen ist - RTL bekommt seine Skandälchen und Berger einen Arsch voll Kohle. Es kann doch keiner ernsthaft glauben, dass die Katzenberger-Mutter oder irgendeine GNTM-Teilnehmerin oder was weiss ich nicht noch wer da das gleiche bekommt wie er? Keine Fluglinie der Welt nimmt einen ernsthaft volltrunkenen und aggressiven Passagier mit an Bord, da kann RTL noch so viel Einfluss üben. Nehmt wirklich mal den worst-case an und es wäre passiert, da hätte man einen Skandal vom Allerfeinsten, den sich keiner der Beteiligten wirklich leisten könnte. Und sowohl sein Auftritt bei Gottschalk in dieser Musiksendung damals als auch sein Lanz-Auftritt haben das bewirkt, was das Ziel war. Er ist, war und bleibt im Gespräch. Und der war früher nicht besser. Sucht den mal bei Youtube nach alten Talkshow-Auftritten bei Harald Schmidt oder sonstwo. Herrlich Der ist sowas wie Katzenberger und Feldbusch/Pooth auf doof machen, halt nur in "runtergekommen" (wobei ich den Begriff gar nicht richtig finde, aber ich denke ihr versteht was ich meine). Ist doch nunmal die erste Regel im Showbiz: "Es gibt nicht gute oder schlechte Schlagzeilen - es gibt nur keine Schlagzeilen!" - Und die Einstellung lebt Berger nunmal perfekt. 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.13 11:45.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 09.01.2013, 09.22 Uhr:
    Beverly Boyer...menno! :-)
  • CormacMcCarthy schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 22.58 Uhr:
    CormacMcCarthyOk, ich muss um Entschuldigung bitten. Für Leute, die dieses Format interessiert und die ihre Neuigkeiten tatsächlich nur hier holen, ist es dann wahrscheinlich neu.
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 22.55 Uhr:
    Werner111Aber nicht hier im Forum.... oder?
  • CormacMcCarthy schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 22.24 Uhr:
    CormacMcCarthyDas weiß man doch bereits, weil diese "Neuigkeit" von ... moment ... gestern ist.
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 22.21 Uhr:
    Werner111. Meine Prophezeihung, dass Helmut Berger der erste sein wird, der aus dem Camp fliegt, scheint schon jetzt Gestalt anzunehmen. Der Troll stieg bereits stockbesoffen ins Flugzeug.... das wird wohl ein für uns amüsanter aber höchstwahrscheinlich kurzer Auftritt des Schauspieler-Wracks werden. quelle: diverse online-medien .
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 19.29 Uhr:
    andreas_nWelch grausame Vorstellung! Dann lieber tausendmal den Hartwich!
  • Movie fan schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 15.48 Uhr:
    Movie fan"Schlimmer geht immer"
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 15.40 Uhr:
    linkin_parkDa richtest du deinen Post aber asn die falsche Person - ich hasse nur den Hartwich ;-)
  • ronja1981 schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 15.10 Uhr:
    ronja1981Das hat damit gar nichts zu tun, ich versteh nur dieses allgemeine Geschimpfe über die Frau nicht
  • Astrogator schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 15.08 Uhr:
    AstrogatorAlso Helmut Berger war schon ein großer Star, allein durch sein Mitwirken in Filmen von Lucino Visconti (dessen Lebenspartner er auch war). Er hat die Hauptrolle in so bedeutenden Visconti-Filmen wie "Die Verdammten", "Gewalt und Leidenschaft" und natürlich "Ludwig II" gespielt. Aber auch in anderen großen Filmen wir de Sicas "Der Garten der Finzi Conti oder Loseys "Die romatische Engländerin". Und ich fand ihn immer ausgesprochen gut. Dennoch hat er einen steilen Weg nach unten genommen, nicht zuletzt wegen seiner Exzesse. Aber - wie gesagt - als Schauspieler war er (damals) einer der großen.
  • Astrogator schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 15.08 Uhr:
    AstrogatorAlso Helmut Berger war schon ein großer Star, allein durch sein Mitwirken in Filmen von Lucino Visconti (dessen Lebenspartner er auch war). Er hat die Hauptrolle in so bedeutenden Visconti-Filmen wie "Die Verdammten", "Gewalt und Leidenschaft" und natürlich "Ludwig II" gespielt. Aber auch in anderen großen Filmen wir de Sicas "Der Garten der Finzi Conti oder Loseys "Die romatische Engländerin". Und ich fand ihn immer ausgesprochen gut. Dennoch hat er einen steilen Weg nach unten genommen, nicht zuletzt wegen seiner Exzesse. Aber - wie gesagt - als Schauspieler war er (damals) einer der großen.
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 12.42 Uhr:
    linkin_parkKann sein, vielleicht auch nicht, so genau befasse ich mich mit der Vita dieser Person nicht ;-) Was hat denn jetzt ihr Engagement für Tiere (welches ich auch gut finde) mit ihrem IQ zu tun?
  • SCVe-andy schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 11.43 Uhr:
    SCVe-andyIch schau's auch! Und womöglich bin ich jetzt auch Bodensatz, dumm, einer aus der Unterschicht oder Hartz-IV-ler. Ich finde es immer super, dass manche Leute sich aufschwingen, die Zuschauer dieser Formate als totale Dummbeutel darzustellen. Ich glaube kaum, dass ich an Verdummung eingehe, wenn ich mir solche Sendungen anschaue.
  • ronja1981 schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 11.31 Uhr:
    ronja1981Ihr IQ, über den immer gesprochen wird, stammt aber noch aus einer Zeit, die lange vor dem RTL Test lag - und der war bei über 130, wenn ich mich recht erinnere. Wenn man das als Durchschnitt betrachten könnte, wäre ich sehr glücklich...Abgesehen davon: Wenn nur ein paar mehr Menschen soviel für Tiere bzw. im besonderen Hunde tun würde, wäre die Welt nen Tick besser
  • ronja1981 schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 11.27 Uhr:
    ronja1981Echt witzig - alle meckern drüber, keiner guckt es - aber die Quoten werden wieder super sein. Seltsam.... Also ich guck es auch, wenn es die Zeit erlaubt
  • ronja1981 schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 11.25 Uhr:
    ronja1981Wobei er auch damals schon "leicht exentrisch" aufgefallen war. Erzählungen meiner Mutter etc. nach. Ich bin Jahrgang 81 und habe nur "LudwigII " gesehen - den aber auch nur wegen Romy Schneider. Leider auch ne privat gescheiterte Persönlichkeit, aber vom Können her nicht mit Herrn Berger zu vergleichen ( meiner Meinung nach )
  • Argus schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 08.48 Uhr:
    ArgusIm Gegensatz zu Tom Hanks sollten man den Berger schon kennen;) Im Ernst: Unbedingt mal den 1973er-Spielfilm Ludwig II. ansehen. Dort spielt er genial. Ansonsten verbinde ich ihn hauptsächlich mit "Insel der Wollust" (lief eine zeitlang praktisch jede Woche im Privatfernsehen) und seiner Rolle im Denver-Clan.
  • Argus schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 08.39 Uhr:
    ArgusVon mir aus kann man auch einen Österreicher oder Südtiroler Sportler nach Australien schicken. Im englischen Dschungelcamp fand ich dieses Jahr einfach die Konstellation bärenstarker (jedenfalls in der Eigenwahrnehmung) Profiboxer David Haye vs hysterisch-ängstliche Mädels genial.
  • SCVe-andy schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 08.20 Uhr:
    SCVe-andyDass mit dem Berger finde ich auch erschreckend und blamabel für RTL! Da muss doch irgendwer einschreiten. Der Mann hat aber mal ganz offensichtlich ein schweres Alkoholproblem. Den darf ein Sender doch niemals so vorführen, auch wenn der Berger es auch drauf anlegt. Das ist extremst scheinheilig. Beispiel: Mittwochs erst Dschungelcamp mit Berger auf schwerem Entzug und danach SternTV, wo man womöglich seriös über Alkoholprobleme sprechen möchte....
  • Darkness schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 07.12 Uhr:
    Darknessder Bodensatz des Farbfernsehen ...das trifft es genau !!!!!!!
  • Blondino schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 01.44 Uhr:
    BlondinoRTL schreckt offenbar vor nichts zurück. Was für charakterlose Leute produzieren solchen Dreck?
  • BemjaminBlümchen schrieb via tvforen.de am 08.01.2013, 00.33 Uhr:
    BemjaminBlümchenoje, das war irgendwann mal der schönste Mann der Welt, schon traurig was der Alkohol aus einem macht. NAtürlich ist er auch schon fast 70 aber sieht schon wie ein Alki aus. Traurig auch das RTL das als Werbung benutzt (Berger randaliert im Flugzeug usw). Nach der wie ich fand eher langweiligen Staffel im letzten JAhr mal gucken wie es dieses Jahr wird
  • CormacMcCarthy schrieb via tvforen.de am 07.01.2013, 21.30 Uhr:
    CormacMcCarthyIch seh das. So, damit ist auch die denkbar irrelevanteste Frage im Zusammenhang mit dem Dschungelcamp beantwortet.
  • Percy deSiwa schrieb via tvforen.de am 07.01.2013, 21.27 Uhr:
    Percy deSiwaDamit weißt Du alles was Du über ihn wissen mußt. Mehr braucht es nicht. (Ich bekomme jetzt sicher auch Schläge).
  • Pete Morgan schrieb via tvforen.de am 07.01.2013, 21.26 Uhr:
    Pete MorganUnd wer will solch eine Truppe völlig uninteressanter Zeitgenossen im Urwald schwitzen und Käfer essen sehen? Das ist wirklich der Bodensatz des Fernsehens... Der Lonewolf Pete
  • Reggae-Gandalf schrieb via tvforen.de am 07.01.2013, 20.57 Uhr:
    Reggae-GandalfSchon klar, wollte nur andeuten, dass der bisher einzige unterhaltsame Sportler im deutschen Camp nichtmal Deutscher war.
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 07.01.2013, 20.49 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerHallo, auch auf das Risiko hin vom restlichen Forum haue zu bekommen weil ich den großen Helmut Berger nicht kenne. Aber seit seinem Auftritt bei Herrn Gottschalk (ich weiß gar nicht mehr welche Sendung das war...) frage ich mich immer wieder, wer ist eigentlich Helmut Berger? Vielleiht ist das ganze meinem Alter geschuldet (ich bin Jahrgang '78) aber mir sagt der Name immer nur etwas wenn ich ihm in zusammen mit Alkohol oder Drogen oder solchen Trashformaten lese. Viele Grüße Dan PS Ich habe natürlich bereits gegoogelt und wikipedia befragt. Aber irgendwie ergibt sich bei mir kein Grund warum man ihn auch noch 20 Jahre später kennen sollte...
  • Apokalypse schrieb via tvforen.de am 07.01.2013, 20.14 Uhr:
    ApokalypseIm Dschungelcamp treffen die Reste der Gesellschaft aufeinander Straftäter , Trinker , Nutten und dann noch dabei zusehen wenn sich dieses Gesocks mit Kakerlaken beerdigt . Nee Nee Nee
  • extranase schrieb via tvforen.de am 07.01.2013, 19.40 Uhr:
    extranaseJetzt habe ich doch kurz gezuckt und "Sch..." gedacht. Aber es war ja nie von deutschen Sportlern die Rede. Puuuh ;-)
  • CormacMcCarthy schrieb via tvforen.de am 07.01.2013, 19.35 Uhr:
    CormacMcCarthyIch hab mich allerdings auch schon gefragt, was das werden soll. So von gleich auf jetzt weg vom Alk (und den Drogen?) kann nicht gut sein. Vielleicht überlegt er sich ja einen gegorenen Wurzelsud oder sowas. Vielleicht gibt er auch gleich auf. Die momentane Hitze in Australien und der gleichzeitige Entzug können einfach nicht gut zusammengehen.