Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
66

Ermittler!

D, 2018–
ZDF
  • 66 Fans  60%40% jüngerälter
  • Serienwertung0 35200noch keine Wertungeigene Wertung: -

Bildergalerie zu "Ermittler!"

  • Die Berliner Kommissare Alexander Wieland und Ingo Kexel werten das Tagebuch des ermordeten ehemaligen Promiwirts aus.
    Falsche Freunde
    Die Berliner Kommissare Alexander Wieland und Ingo Kexel werten das Tagebuch des ermordeten ehemaligen Promiwirts aus.
    Bild: © ZDF und David Sarno./David Sarno
  • Kommissar Ari Freyers von der Kripo Lörrach beschäftigte 2016 ein sehr ungewöhnlicher Stalking-Mord an einer Krankenschwester.
    Kommissar Ari Freyers von der Kripo Lörrach beschäftigte 2016 ein sehr ungewöhnlicher Stalking-Mord an einer Krankenschwester.
    Bild: © ZDF und Anja Läufer./Anja Läufer
  • In diesem Fass hatte der Täter die Leiche versteckt. Er bewahrte es in einer Garage auf.
    In diesem Fass hatte der Täter die Leiche versteckt. Er bewahrte es in einer Garage auf.
    Bild: © ZDF und Polizei Hannover./Polizei Hannover
  • Kommissar Ebenhöch kann nicht vergessen, wie der Vater sein Kind über dem Grab seiner Mutter schaukeln lassen konnte.
    Vergrabene Geheimnisse
    Kommissar Ebenhöch kann nicht vergessen, wie der Vater sein Kind über dem Grab seiner Mutter schaukeln lassen konnte.
    Bild: © ZDF und Eric Dreyerler./Eric Dreyerler
  • Nachgestellte Szene: Der Täter bei der Entsorgung der Toten.
    Untergang einer Familie
    Nachgestellte Szene: Der Täter bei der Entsorgung der Toten.
    Bild: © ZDF und Marco Lueckenhaus./Marco Lueckenhaus
  • Der Mannheimer Kommissar Heinz Gräter musste einen Doppelmord nahe der Theodor-Heuss-Brücke lösen.
    Verhängnisvolle Begegnung
    Der Mannheimer Kommissar Heinz Gräter musste einen Doppelmord nahe der Theodor-Heuss-Brücke lösen.
    Bild: © ZDF und Bülent Gençdemir / SÜDFILM./Bülent Gençdemir / SÜDFILM
  • Sein schwerster Fall: Der damalige Chef der Kriminalpolizei Wien, Hofrat Dr. Josef Siska, war einer Mordserie an Mädchen und jungen Frauen auf der Spur.
    Mädchen im Fadenkreuz
    Sein schwerster Fall: Der damalige Chef der Kriminalpolizei Wien, Hofrat Dr. Josef Siska, war einer Mordserie an Mädchen und jungen Frauen auf der Spur.
    Bild: © ZDF und Christian Friedle / SÜDFILM./Christian Friedle / SÜDFILM
  • Ein Haus in Norwegen.
    Dunkler Fjord
    Ein Haus in Norwegen.
    Bild: © ZDF und Stefan Thissen./Stefan Thissen
  • Ulrich Demmer von der Mordkommission Bad Hamburg unterstützt seinen Kollegen bei den Ermittlungen.
    Kein Opfer ist vergessen
    Ulrich Demmer von der Mordkommission Bad Hamburg unterstützt seinen Kollegen bei den Ermittlungen.
    Bild: © ZDF und Terry Mathey./Terry Mathey
  • Gutachten und Tests sollen klären, was die Ursache für den tragischen Autounfall war.
    Nur ein Unfall
    Gutachten und Tests sollen klären, was die Ursache für den tragischen Autounfall war.
    Bild: © ZDF und Dekra./Dekra
  • Ermittler René Allonge ist auf der Suche nach gestohlenen Kunstwerken im Wert von 3,6 Millionen Euro. Wie kann er den Fall lösen?
    Schauplatz Berlin
    Ermittler René Allonge ist auf der Suche nach gestohlenen Kunstwerken im Wert von 3,6 Millionen Euro. Wie kann er den Fall lösen?
    Bild: © ZDF und Criss Cracium./Criss Cracium
  • Der Journalist und Autor Heinrich Thies hat sich eingehend mit den Hamburger "Säurefassmorden" beschäftigt.
    Spurlos verschwunden
    Der Journalist und Autor Heinrich Thies hat sich eingehend mit den Hamburger "Säurefassmorden" beschäftigt.
    Bild: © ZDF und Tim Dahnle./Tim Dahnle
  • Peter Hohl war von 1967 bis 1979 Co-Moderator von "Aktenzeichen XY... ungelöst". Die Sendung brachte die Polizei auf die Spur des Attentäters.
    Monsieur X
    Peter Hohl war von 1967 bis 1979 Co-Moderator von "Aktenzeichen XY... ungelöst". Die Sendung brachte die Polizei auf die Spur des Attentäters.
    Bild: © ZDF und Friedle./Friedle

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds