Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Jetzt reicht's!

D, 1997–1998
  • 5 Fans 
  • Serienwertung2 66362.17Stimmen: 6eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 26.02.1997 (Sat.1)
Verbrauchershow mit Vera Int-Veen. Sind Sie ungerecht behandelt worden? Sind Sie betrogen und verarscht worden? Wir bringen Ihren Fall ins Studio und versuchen mit Ihren Kontrahenten eine Lösung des Problems. Rechtsanwalt Dr. Kösters gibt zahlreiche Tips, damit die Gerechtigkeit siegt.
(Filmpool)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Verbrauchershow mit Vera Int-Veen. Sind Sie betrogen und verarscht worden?, fragte die Produktionsfirma filmpool schlicht und versprach: Wir bringen Ihren Fall ins Studio und versuchen mit Ihren Kontrahenten eine Lösung des Problems. Bürger, die sich von Behörden, Nachbarn oder Unternehmen schlecht behandelt fühlten, kamen ins Studio, klagten ihr Leid und bekamen, wenn schon nicht Recht, wenigstens einen öffentlichen Auftritt und die lautstarke Unterstützung von Moderatorin und Publikumsmob: Euch sollte man doch alle einsperren, brüllte ein Studiogast in der ersten Sendung einer Gruppe bezichtigter Autohändler und Anwälte zu, und Int-Veen antwortete nicht: Jetzt reicht's, sondern: Sie haben Recht.
Die Sendung hat angeblich Schuld an der Laiendarstellerschwemme einige Jahre später: Produzentin Gisela Marx bemerkte hierzu, die Proben mit Laien anstelle der tatsächlichen Protagonisten seien oft viel überzeugender gewesen als die echten Auseinandersetzungen in der Ausstrahlung - das habe sie auf die Idee gebracht, in anderen Formaten mit Laiendarstellern zu arbeiten, zuerst in Richterin Barbara Salesch.
Jetzt reicht's war die Sat.1-Variante von Wie bitte? und Mit mir nicht, in seiner lösungsorientierten Sachlichkeit aber näher an Einspruch! und Der heiße Stuhl. Lief zunächst mittwochs gegen 22.00 Uhr, ab 1998 dienstags um 19.15 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Jetzt reicht's! Streams

Wo wird "Jetzt reicht's!" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Jetzt reicht's!" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 03.12.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Serien

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds