Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
461

Spiel ohne Grenzen

EU/D, 1965–1999

Spiel ohne Grenzen
  • Platz 1223461 Fans  76%24% jüngerälter
  • Serienwertung5 09194.50Stimmen: 22eigene Wertung: -

"Spiel ohne Grenzen"-Serienforum

  • Norbertk66 schrieb am 16.06.2022, 16.59 Uhr:
    Bei den einzelnen Folgen fehlt das Finale von 1969 aus Blackpool. Insgesamt sind es daher nicht 206, sondern 207 Folgen, die in Deutschland liefen.

    Westerland 1972 wurde von Camillo Felgen als 99. Sendung bezeichnet, hier bekommt die Runde die falsche Nummer 98.
  • Udo Bendig schrieb am 26.06.2020, 00.36 Uhr:
    Hallo,
    hat vielleicht  jemand den TV Mitschnitt   vom  Spiel  ohne  Grenzen
    28. Vorentscheidung 1967/06Staffel 3, Folge 6 (91 Min.).Duderstadt  gegen  Bad Hersfeld.
    Ich  habe  damals daran teilgenommen,
    aber  leider keine  Aufnahme davon.Freue  mich,  wenn  noch jemand die Sendung  hat.mit  freundlichem GrußUdo  Bendig
    • Norbertk66 schrieb am 16.06.2022, 16.56 Uhr:
      Die meisten Sendungen liegen beim WDR im Archiv und können gegen eine Gebühr bestellt werden. Private Mitschnitte aus dieser Zeit dürfte es kaum geben; der Videorecorder war noch nicht erfunden, und Aufzeichnungsgeräte mit Bändern auf Spülen kosteten ein Vermögen und waren für die große Mehrheit unerschwinglich.
  • User 1544291 schrieb am 11.02.2020, 18.50 Uhr:
    Ich suche den TV Mitschnitt: Vorentscheidung 1969/03
    Internationales Städteturnier mit Aktionsspielen und Quizrunden mit dem Spielleiter Camillo Felgen. Vorentscheidung zwischen den Städten Kempen gegen Camberg. Kann mir da jemand helfen ?
  • Tom schrieb am 22.08.2015:
    Erfunden hat das Ganze Guy Lux, der die Sendung für Frankreich dann auch viele Jahre moderierte.
    Wenn jemand Interesse an ein paar Daten zu Spiel ohne Grenzen hat, kann man sich gerne bei mir melden. e-mail: ricklongpre@web.de .
  • Susanne schrieb am 13.03.2015:
    Wer hat die Spiele zu "Spiel ohne Grenzen " erfunden ?
    Kann man die Sendung noch irgendwo ansehen?
    Vielen Dank im Voraus.
  • Friedhelm schrieb am 09.12.2012:
    Ich kann mich noch daran erinnern,das Spiel ohne Grenzen einmal in meinem Heimatort,direkt neben dem Haus in dem wir wohnten statt fand.Wir konnten direkt auf den Sportplatz schauen,wo es statt fand.Heute ist dieser Sportplatz weg und Wohnhäuser stehen jetzt dort.Ich fand dieses "alte Konzept" der Völkerverständigung und dem gemeinsamen fairen Wettkampf besser,als das was dann als "neues Spiel ohne Grenzen" deklariert wurde.
  • Nouri Streichert schrieb am 15.11.2009:
    Bitte mehr von den alten Folgen.
    Oder noch besser: Endlich neue Folgen!
    Für jeden ..... haben die öffentlich-rechtlichen Geld!
    Aber so was gutes verstaubt im Archiv
  • Stefan schrieb am 10.11.2009:
    Das gibts doch gar nicht!! Gibt es denn gar keine weiteren Folgen mehr? Stattdessen läuft jetzt die "Judy-Garland-Show". Öde, wenn du immer den Text von den Untertiteln lesen mußt...
  • Stefan schrieb am 04.11.2009:
    Kann mich noch daran erinnern, daß die Show Samstag nachmittags lief gegen 16:00 Uhr. Als Kind hatte ich eher nur zufällig geguckt. Denn damals fand ich sie langweilig - umso besser, daß es auf "1festival" wiederholt wird. Los gings ja mit Wolfsburg aus dem Jahre 1969 (in schwarzweiß). Neben den originellen Spielen interessieren mich auch - bedingt durch den Nostalgie-Faktor - die Zuschauer, wie die damals aussahen. Meine damit die Klamotten, die Frisuren usw. Schön, daß es nochmal gesendet wird.
  • Thomas schrieb am 21.09.2009:
    Da kann ich mich auch noch an viele Abende erinnern,wo ich heimlich (weil viel zu spät) bei meiner Tante gucken durfte.
    Übrigens gibt es auf der Seite spiel-ohne-grenzen.net viele Bilder und Ergebnisse,was nochmal tolle Erinnerungen zurückbringt.
  • Jürgen schrieb am 15.06.2008:
    Das war eines der Highlights der 70er, und als Kind habe ich die Serie schon auf Grund er Wasserspiele geliebt. Heutzutage kann man sich auf youtube "jeux sans frontieres" noch einiges anschauen. Sehr genial ist das Pinguin- oder auch das Straußenspiel. Wäre schön, wenn das mal wiederholt würde. :-)
    Ach ja, Samstags war die deutsche Vorausscheidung und Mittwoch Abend der internationale Vergleich.
  • Borgia, Cesare schrieb am 01.01.2007:
    Die EBU hat im Sommer 2006 erklärt, dass Jeuxe sans frontieres ab Sommer 2007 wieder ausgestrahlt wird. Bis jetzt nehmen sieben Staaten an der Neuauflage teil. Alle EBU-Mitglieder können sich wie beim Eurovision Song Contest um eine Teilnahme anmelden, Deutschland hat es noch nicht gemacht und wird es wohl auch nicht. Die ARD/WDR nimmt ja bereits seit 1980 nicht mehr teil. Schade.
  • Frank Weithofer schrieb am 27.12.2006:
    Da hier die Meinungen über Sendetermine von "Spiel ohne Grenzen" oft auseinandergehen, hier die Aufklärung (so wie es Anfang bis Mitte der 70er Jahre war): Bald nach Ostern an einem Samstag ca. Mitte bis Ende April eines jeden Jahres ca. 15 bis 16 Uhr, je nach Programm; und dies 7 Samstage in Folge - als nationale Vorausscheidung zwei Städte im Duell. Nach der letzten dieser Runden folgte am darauf folgenden Mittwoch in der Regel die erste internationale Runde unter Teilnahme von 7 Ländern (meist D, NL, GB, B, F, I, CH), abends zwischen 21.05 Uhr und 22.30 Uhr in 14tägigem Abstand, wiederum 7 Mal, plus - weitere 14 Tage später - das Finale des Jahres, meist Mitte September. Übrigens unter den internationalen Titeln sei noch erwähnt: "Spel zonder grenzen"
  • HubertReiner schrieb am 30.12.2005:
    Ich kann mich noch an die Abende erinnern, wo ich die Folgen von "Spiel ohne Grenzen" anschauen konnte. Vor allem als damals Straubing die internationale Ausscheidung in Straubing gewann. War ein riesen Fest in der Stadt. Ich suche auch jemanden, der die Titelmusik hat.
    Gruss Hubert
  • Dr.Lütgemeier schrieb am 11.07.2005:
    Habe gerade gestern "Giochi senza frontieri" auf Tonband gehört- von 1978. Damals war für Deutschland Sobernheim im Rennen... hat wieder mal Erinnerungen geweckt. Ist wohl die einzige Aufzeichnung, die ich noch vollständig habe. Zwischenspiel/-runde, Joker, Gennaro Olivieri ... alles da!
    • matthias leuchter schrieb am 15.07.2014:
      Das waren noch Zeiten, kein Haendy kein Laepptop ,da wurde Fettnoch mit O geschrieben.
      Und die zeit war nicht so Stresieg.