Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
10

Tele-BZ

DDR, 1960–1971

  • 10 Fans 
  • Serienwertung3 189083.00Stimmen: 5eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Satireshow, die sich anfangs vor allem mit westdeutschen Themen beschäftigte und auch an das Westberliner Publikum wandte. Später wurden auch Missstände in der DDR aufgespießt.
Die Sendung kam zunächst überwiegend als traditionelles aktuell-politsches Kabarettprogramm daher, das nach und nach aber immer mehr um Chansons und Lieder ergänzt wurde. Es gab Rubriken wie den Schlager der Woche, die Rias-Enten-Parade und Das Letzte an Nachrichten. Oft berichtete die Tele-BZ selbst auch in Filmberichten und Reportagen von aktuellen Ereignissen in Westberlin und der Bundesrepublik, es ging um Themen wie die Mietpreise im Westen, den Vietnamkrieg oder die Grüne Woche. Den zunehmenden Fokus auf die DDR beschrieb die Fernsehzeitschrift FF dabei als unverzichtbaren Kampf mit kleinbürgerlichen Denk- und Verhaltensweisen in unserem Lande. Es sollte ein vergnüglicher, belehrender Spaß sein.
Das Ensemble bestand vor allem aus Mitgliedern des Ostberliner Kabaretts Die Distel. Zu ihm gehörten u. a. Sergio Günther, Ingeborg Krabbe, Hans-Georg Thies, Helga Hahnemann, Edgar Külow und Ingeborg Nass.
Die Sendung lief rund 500-mal auf verschiedenen Sendeplätzen, meist 25-minütig um 19.00 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Tele-BZ Streams

Wo wird "Tele-BZ" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Tele-BZ" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • franziska troegner schrieb am 06.09.2018, 12.41 Uhr:
    Leider stimmt Ihr Eintrag nicht vollständig.. Die Schauspieler der TELE BZ waren nicht vorrangig Darsteller vom Kabarett "Die Distel".
    Weder
    Frau Hahnemann, noch Frau Krabbe, noch Frau Nass, ebensowenig die Herrn Thies, Triebel, Raasch, Haack, S.Günther- noch z. diesem Zeitpunkt W. Troegner. Beste Grüße.
  • Siegfried Saupe schrieb am 25.02.2018, 15.25 Uhr:
    Kann mich noch an zwei andere Schauspieler erinnern
    Werner Trögner und Axel Triebel
    Trögner war der Gieselher Muskalowski( Spezial Ostkorrespondent)

Ähnliche Serien