Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
245

The Agency

Im Fadenkreuz der CIA(The Agency)USA, 2001–2003
  • 245 Fans  59%41% jüngerälter
  • Serienwertung4 52513.83Stimmen: 12eigene Wertung: -

"The Agency"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • anonym schrieb am 06.09.2005:
    das ist sehr gut dass ihr gute indische filme zeigt
    könnt ihr auch demnächst den indischen film mit weltstar
    sharukh khan namens -MOHABATEIN-zeigen.
    ich hoffe dass er allen gefallen wird.
    danke und witer so

Beitrag melden

  •  
  • Fred (geb. 1971) schrieb am 04.04.2004:
    Ich kann durchaus verstehn, daß RTL2 diese Serie nicht mehr zeigt. Sie passt schlicht und ergreifend nicht in das Programmumfeld.
    Ich vermute, daß diese Serie in einem größeren Paket zufällig enthalten war und somit ein Verkauf der Rechte schwierig ist.
    RTL2 hätte für mich den ersten ernsthaften Pluspunkt erhalten, wenn diese Serie weiderholt bzw. fortgesetzt werden würde.

Beitrag melden

  •  
  • crassmike schrieb am 25.01.2004:
    Schade, das die von RTL II keine Wiederholung oder so machen, da ich erst spät angefangen habe, die Serie zu schauen. Schließlich bin ich richtiger Fan geworden. Wenn man sieht wie viele Wiederholungen z.B. von Stargate die machen, fragt man sich doch, wieviel Sendezeit die frei haben. Doch für so eine wirklich gute Serie wie "The Agency" haben die nichts übrig. Ich wäre auf jeden Fall nicht traurig, wenn die "The Agency" an Stelle von So einem Sch*** wie "Deutschlands beste Hobbygärtner" stellen würden.

Beitrag melden

  •  
  • fabi (geb. 1984) schrieb am 03.11.2003:
    THE AGENCY war meiner Meinung nach das beste was es in dieser Richtung je gegeben hat, es ist mehr als nur ein Jammer das RTL2 das nicht kapiert. Doch es liegt sicher auch daran das es auf RTL2 lief, denn viele denken was auf rtl2 kommt, ist fürn Ar***, was meistens auch stimmt, es war somit ein " Geheimtipp" und ich wurde immer nur belächelt von meinen Kumpels, die zb Alias oder das völlig hinrlose Fastlane anschauen wenn ich ihnen geraten habe mal bei the agency reinzuschauen ( kein wunder wenn es um 22.15 kommt)
    also, vieleicht habt ja sogar ihr von RTL2 sowas wie Marktforscher, die hin und wieder auf seiten wie diese schnuppern:
    BITTE BITTE ERKENNT DAS POTENTIAL DER SERIE THE AGENCY, SCHAUT HALT MAL IN DIE USA
    von mir aus bringt sie am nachmittag an stelle der 20sten wdh irgendeiner king of queens folge, aber bringt sie verdammt

Beitrag melden

  •  
  • bernd (geb. 1965) schrieb am 03.08.2003:
    regie
    michael frost beckner

Beitrag melden

  •  
  • KLNSP schrieb am 09.04.2003:
    Auf RTL2 lief bis vor kurzem die Serie "The Agency". Dabei handelt es sich um eine sehr gute und spannende Serie über die CIA. Meines Wissens läuft die Serie in den USA überaus erfolgreich.
    Leider hat wurde die Serie jedoch hier in Deutschland vom falschen Sender eingekauft. RTL2 hatte sie anfangs ab Januar jeweils mittwochs um 22.15 Uhr ausgestrahlt und nur nach kurzer Zeit den Sendeplatz auf Sonntag 20.15 Uhr geändert. Nach nur insgesamt 12 Folgen ist jedoch schon wieder Schluß. RTL2 hat die Serie trotz Ankündigung, dass die nächste Folge am Sonntag, den 06.04. kommen sollte, ohne Kommentar und Info einfach abgesetzt. Es erscheint auch keine Info auf deren Homepage.
    Für mich bleibt RTL2 damit ein zweit- oder drittklassiger Sender. Beide gewählten Sendeplätze sind für eine neue Serie nicht in Ordnung. Mittwoch 22.15 Uhr war zu spät und Sonntag um 20.15 Uhr ist i.d.R. bei den meisten Familienabend bzw. laufen in den anderen Kanälen die Primetime-Filme. Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand wegen einer 60minütigen Serie auf einen spannenden Spielfilm verzichtet, ist äußerst gering.
    Ich bin mir sicher, dass bei PRO7 diese Serie riesig eingeschlagen wäre, siehe "Alias".
    Bei RTL2 ist laut deren Auskunft noch nicht klar, ob und wann die Serie wieder ins Programm genommen wird. Auf der anderen Seite besitzen sie die Rechte an der Serie und blockieren damit die Ausstrahlung für andere Sender.
    Schade, so kann man auch eine gute Serie kaputt machen.
Diskussionen bei tvforen.de

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds