Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

The Agency

249

The Agency

Im Fadenkreuz der CIA(The Agency)USA, 2001–2003
The Agency
  • 249 Fans   60% 40%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 52513.83Stimmen: 12eigene Wertung: -

Serieninfos & News

44 Episoden (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 15.01.2003 (RTL II)
Die Angehörigen der Agency, des amerikanischen Geheimdienstes CIA, kämpfen Tag um Tag für die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten. Ob es um geplante terroristische Anschläge geht oder darum, möglichst unauffällig befreundeten Regierungen in Not beizustehen – für die Werte der westlichen Demokratien einzutreten ist ein 24-Stunden-Job, der einen nur zu schnell das Leben kosten kann. Undercover-Agent Matt Calhoun ist im Außeneinsatz abhängig von den Talenten seiner Kollegen zu Hause – die Graphikerin Terri Lowell versorgt ihn mit gefälschten Dokumenten und Papieren, damit Matts Tarnung so perfekt wie möglich ist. Joshua Nankin führt die Technische Abteilung und Jacksons Haisleys Aufgabe ist es, die gesammelten Informationen richtig einzuordnen. Doch neben der Arbeit hat Matt noch ein ganz persönliches Ziel: Er möchte den Tod seines Bruders Eric aufklären, der bei einem CIA-Einsatz ums Leben kam. Auch Erics Verlobte Lisa Fabrizzi arbeitet bei der CIA in der Antiterrorismus-Einheit und versucht, sich mit ihrer Arbeit vom Tod ihres Verlobten abzulenken.
Hruska/Evermann 2008-2013
Crossover mit The District - Einsatz in Washington (USA, 2000)
Fernsehlexikon
Seit 2003. US-Actionserie von Michael Frost Beckner ("The Agency"; 2001-2003).
Die Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes CIA bekämpfen den Terrorismus und bemühen sich um die Abwehr von Anschlägen. Diese Mitarbeiter sind Top-Undercover-Agent Matt Callan (Gil Bellows), die Leiterin der Antiterroreinheit Lisa Fabrizzi (Gloria Reuben), CIA-Direktor Alex Pierce (Ronny Cox) und sein Stellvertreter Carl Reese (Rocky Carroll), Computerexpertin Terri Lowell (Paige Turco) und ihr Kollege Lex (Richard Speight, Jr.) sowie deren Abteilungsleiter Joshua Nankin (David Clennon) und der Nachrichtendienstler Jackson Haisley (Will Patton). In Folge 10 muss Pierce seinen Stuhl wegen etlicher Versäumnisse räumen, und Ex-Direktor Robert Quinn (Daniel Benzali) übernimmt den Posten vorübergehend.
Wolfgang Petersen war einer der Produzenten. RTL 2 begann die Serie, wie es ja auch sein soll, mit der eigentlichen Pilotfolge. In den USA war als Erstes Folge 2 gelaufen, da die Terrororganisation Al Qaida und ihr Chef Osama Bin Laden ein wesentlicher Bestandteil der Handlung von Folge 1 waren. Als Serienpremiere war das nur zwei Wochen nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 unangemessen.
Sechs Folgen liefen in Deutschland mittwochs um 22.15 Uhr, sechs weitere sonntags um 20.15 Uhr, dann setzte RTL 2 die Serie ab. Seither versuchte es RTL 2 in unregelmäßigen Abständen erneut an immer späteren Sendeplätzen, zuletzt im Sommer 2005 um 2.00 Uhr nachts. Im Original hat die Serie 44 Folgen.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • anonym schrieb am 06.09.2005:
    anonymdas ist sehr gut dass ihr gute indische filme zeigt
    könnt ihr auch demnächst den indischen film mit weltstar
    sharukh khan namens -MOHABATEIN-zeigen.
    ich hoffe dass er allen gefallen wird.
    danke und witer soAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Fred (geb. 1971) schrieb am 04.04.2004:
    FredIch kann durchaus verstehn, daß RTL2 diese Serie nicht mehr zeigt. Sie passt schlicht und ergreifend nicht in das Programmumfeld.
    Ich vermute, daß diese Serie in einem größeren Paket zufällig enthalten war und somit ein Verkauf der Rechte schwierig ist.
    RTL2 hätte für mich den ersten ernsthaften Pluspunkt erhalten, wenn diese Serie weiderholt bzw. fortgesetzt werden würde.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • crassmike schrieb am 25.01.2004:
    crassmikeSchade, das die von RTL II keine Wiederholung oder so machen, da ich erst spät angefangen habe, die Serie zu schauen. Schließlich bin ich richtiger Fan geworden. Wenn man sieht wie viele Wiederholungen z.B. von Stargate die machen, fragt man sich doch, wieviel Sendezeit die frei haben. Doch für so eine wirklich gute Serie wie "The Agency" haben die nichts übrig. Ich wäre auf jeden Fall nicht traurig, wenn die "The Agency" an Stelle von So einem Sch*** wie "Deutschlands beste Hobbygärtner" stellen würden.Antworten

The Agency-Fans mögen auch folgende Serien: