Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
50

Will Shakespeare

Sein Leben in London(Life of Shakespeare / William Shakespeare, His Life & Times)GB, 1978
Will Shakespeare
  • 50 Fans  jüngerälter
  • Serienwertung0 8090noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 07.11.1978 (Bayerisches Fernsehen)
Der junge William Shakespeare will in der Welt der Londoner Theater sein Glück suchen. Nach Anfangsschwierigkeiten bekommt er eine kleinere Rolle und lernt den erfolgreichen Poeten Christopher Marlowe kennen. Von Marlowe ermuntert, schreibt Will sein erstes Königsdrama. Während der großen Londoner Pest-Epidemie begegnet Shakespeare dem jungen Earl von Southampton, einem unbezähmbaren Abenteurer mit einem Hang zur Nähe von Dichtern. Shakespeare genießt die Zeit in Luxus, kehrt dann jedoch wieder zu seinen Schauspielerkollegen zurück. Später muß er den Tod seines Sohnes verkraften und wird in politische Intrigen verwickelt, bevor er desillusioniert in seine Heimatstadt Stratford-upon-Avon zurückkehrt.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
6 tlg. brit. Historiendrama von John Mortimer (Will Shakespeare; 1978).
Der junge Will Shakespeare (Tim Curry) erzählt seinem Freund Hamnet Sadler (John McEnery) von seinen Erfolgen in der Londoner Theaterwelt, die erst erfunden sind, dann aber wahr werden. Er lernt von Christopher Marlowe (Ian McShane), wird von Sir Thomas Walsingham (Simon MacCorkingdale) gefördert, verliebt sich in den Earl von Southampton (Nicholas Clay) und verkehrt am Thron von Elizabeth I. (Patience Collier). Er heiratet schließlich die ältere Anne Hathaway (Meg Wynn Owen).
Mortimer bastelte aus all den Mythen um Shakespeares Leben und eigenen Erfindungen eine hypothetische, aber glaubwürdige Biographie. Die 50 minütigen Folgen liefen in den Dritten Programmen und 1979 auf DFF 2.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • christine kunze (geb. 1955) schrieb am 20.08.2005:
    christine kunzeich würde diese serie auch sofort auf dvd kaufen mir hat sie sehr gut gefallen.gut gemacht so das sie viele jahre im gedächtnis blieb.

Beitrag melden

  •  
  • babsi (geb. 1969) schrieb am 26.06.2005:
    babsiJa, lang ist es her,leider werden solche Serien nicht mehr gezeigt!Schade!!!!!!!Obwohl ich bei der ersten Austrahlung noch sehr jung war,habe ich noch heute die schönsten Erinnerungen daran!Nicht nur die Schauspieler auch die Kostüme und die Ausstattung waren super!Das können nur die Briten!Ohne Kitsch!Einfach genial!

Beitrag melden

  •  
  • susan (geb. 1968) schrieb am 23.07.2004:
    susanEine wundervolle Serie. Sehr interessant und gut besetzt. Besonders gut gefallen haben mir Tim Curry (Rocky Horror Picture Show) als Will Shakespeare und Nicholas Clay als Earl of Southampton. Ich würde sie gerne mal im deutschen TV sehen. Anschauen lohnt sich, ich habe die Serie im Original angeschaut.

Ähnliche Serien

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.