Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

A.K.

2

A.K.

F/J, 1985
  • 2 Fans 
  • Wertung0 33415noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

An den Hängen des Fudschijama herrscht ein Gott über das "Chaos", auf Japanisch "Ran", denn so heißt das letzte große Filmepos des japanischen Regisseurs Akira Kurosawa. Der Japan-Kenner Chris Marker war bei den Dreharbeiten dabei und gibt Einblick in die Arbeit eines der großen Cineasten des 20. Jahrhunderts. "A.K." ist Chris Markers Hommage an den japanischen Film. Wie gewöhnlich setzt sich Marker bisweilen über die Konventionen der Dokumentation hinweg und lässt persönliche, poetische Gedanken in den Film einfließen, ohne dass der dokumentarische Charakter verloren geht. "A.K." erinnert an den Streifen "Sans Soleil - Unsichtbare Sonne", in dem sich Chris Marker in einem Stil, der Fiktion und Realismus vermischt, unter anderem mit Tokio befasst.
(arte)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum