Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
31

Agent Cody Banks

(Cody Banks: Agent Secret) USA/CDN, 2003

Puls 8
  • 31 Fans  77%23% jüngerälter
  • Wertung3 177083.00Stimmen: 3eigene Wertung: -

Filminfos

28.08.2003
Cody Banks ist kein gewöhnlicher Junge. Schon in jungen Jahren wird er von der CIA rekrutiert und zum jungen Agenten ausgebildet. Denn für einen ganz speziellen Auftrag benötigt die CIA einen ganz speziellen Agenten, der unauffällig agieren kann - wie ein Junge im Teenager-Alter. So auch wenn es um die Ausspionierung des Wissenschaftlers Dr. Connor geht. Dieser entwickelte sogenannte Nanoroboter, die nun von einem verbrecherischen Syndikat zu kriminellen Zwecken eingesetzt werden sollen.
Nachwuchsagent Cody Banks Auftrag ist simpel: Er soll sich über Dr. Connors Tochter Natalie in dessen Alltag schleichen und den Wissenschaftler ausspionieren. Doch dies gestaltet sich nicht so einfach wie gedacht, denn so talentiert Cody als Undercover-Agent auch ist, umso schwerer tut er sich im Umgang mit dem anderen Geschlecht. Um in Natalies Nähe zu sein, wird Cody in ihre private Eliteschule eingeschleust. Dort müssen sich Cody und seine Partnerin Ronica Miles nicht nur mit gefährlichen Handlangern des Syndikats rumschlagen, sondern auch mit den alltäglichen Problemen eines gewöhnlichen Teenagers...
(RTL)
Eine ganze Reihe neuer James Bonds erschien in den letzten Jahren: "xXx", "Austin Powers" oder die "Spy Kids", um nur einige zu nennen. Mit "Agent Cody Banks" gibt Regisseur Harald Zwart nun auch Teenagern ihren eigenen Geheimagenten. Er lässt seinen Helden die Probleme durchleiden, die seine jungen und erwachsenen Zuschauer nur zu gut kennen: Cody Banks ist eben doch nur ein Teenager wie alle anderen. So gerät der Film zu einer erfrischenden Unterhaltung für die ganze Familie.
(Sat.1)
Film einer Reihe:
Cast & Crew

Agent Cody Banks Streams

  • Agent Cody Banks
    97 min.
    ab € 3,99*
  • Agent Cody Banks
    102 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.06.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Sein erster Auftrag: Nachwuchsagent Cody Banks (Frankie Muniz, r.) soll sich mit Natalie Connors (Hilary Duff, l.), dem Traumgirl der Schule, anfreunden, um ihren Vater auszuspionieren, einen Wissenschaftler, der tödliche Roboter entwickelt hat, die fähig sind, die Erde zu zerstören. Doch niemand bei der CIA hat ihm beigebracht, wie man mit Mädchen flirtet ...
    Bild: © Puls 8
  • Für den Nachwuchsagenten Cody Banks (Frankie Muniz, l.) besteht die größte Herausforderung darin, mit einem hübschen Mädchen zu flirten. Eines Tages erhält er von der CIA den Auftrag, seine Mitschülerin Natalie (Hilary Duff, r.) ausspionieren. Doch Cody bekommt in der Gegenwart von Mädchen nur wüstes Gestammel über die Lippen ...
    Bild: © Puls 8
  • Gemeinsam machen sich Cody Banks (Frankie Muniz, r.) und Natalie Connors (Hilary Duff, l.) daran, dem Schurken Brinkman das Handwerk zu legen ...
    Bild: © Puls 8
  • Gemeinsam machen sich Cody Banks (Frankie Muniz, r.) und Natalie Connors (Hilary Duff, l.) daran, dem Schurken Brinkman das Handwerk zu legen ...
    Bild: © Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved. Lizenzbild frei
  • Sein Name ist Banks - Cody Banks (Frankie Muniz) und er wirkt wie ein typischer Teenager - er liebt das Skateboarden, hasst Mathe, seine Mutter macht ihn wahnsinnig und in der Gegenwart von Mädchen fühlt er sich wie ein kompletter Idiot. Aber Cody ist in Wahrheit ein Agent der CIA ...
    Bild: © Puls 8
  • Sein Name ist Banks. Cody Banks (Frankie Muniz).
    Bild: © Puls 8
  • Was Mädchen wie Natali Connors (Hilary Duff, l.) betrifft, ist Nachwuchsagent Cody Banks (Frankie Muniz, r.) eine echte Niete ...
    Bild: © Puls 8
  • Nachwuchsagent Cody Banks (Frankie Muniz, l.) erhält von der CIA den Auftrag, die Tochter des Wissenschaftlers Dr. Connor, seine Mitschülerin Natalie (Hilary Duff), ausspionieren. Doch Cody bekommt in der Gegenwart von Mädchen nur wüstes Gestammel über die Lippen ...
    Bild: © Puls 8
  • Ronica Miles (Angie Harmon) steht dem Teen-Agent Cody Banks mit Rat und Tat zur Seite ...
    Bild: © Puls 8
  • Natali Connors (Hilary Duff) weiß nicht so recht, was sie von dem neuerdings so seltsamen Verhalten ihres Schulkameraden Cody Banks halten soll ...
    Bild: © Puls 8
  • Als Spezialagent warten auf den Teenager Cody Banks (Frankie Muniz, r.) eine Menge schwerer Schurken ...
    Bild: © Puls 8
  • Cody Banks' (Frankie Muniz) Alltag ist ein wenig anders, als der eines normalen Teenagers ...
    Bild: © Puls 8
  • .
    Bild: © Puls 8
  • .
    Bild: © Puls 8
  • Cody Banks soll sich mit seiner Mitschülerin Natalie Connors (Hilary Duff) anfreunden, um deren Vater auszuspionieren, der eine Entdeckung gemacht hat, die die Erde auslöschen könnte. Cody ist zwar ein Topagent, aber in Bezug auf Mädchen ist er leider eine totale Niete ...
    Bild: © Puls 8
  • .
    Bild: © Puls 8
  • .
    Bild: © Puls 8

Agent Cody Banks-Fans mögen auch